Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Neue Netzteil für SMSL SA-50 Digitalverstärker


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hallo Leute (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin ein E-Technik Dummy!

Mein Netzteil für meinen SMSL SA-50 Digitalverstärker ist wohl kaputt 
gegangen, es hatte schon vorher mal kleine Aussetzer.

Jetzt möchte ich es ersetzen.
Auf dem Netzteil steht 24V, 4,5 Ampere, jetzt wollte ich dieses Netzteil 
kaufen...

https://www.amazon.de/Netzteil-Ladegerät-GS90A24-P1M-LED-Leuchte-Festplatten/dp/B01GRYFSOU/ref=sr_1_24?s=computers&ie=UTF8&qid=1515432680&sr=1-24&keywords=netzteil%2B24v&th=1


...mit 24V und 5 Ampere.

Könnt ihr mein Vorhaben absegnen oder mir eine Alternative geben?

Vielen Dank im Voraus!

: Verschoben durch Moderator
von MM (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute schrieb:
> Könnt ihr mein Vorhaben absegnen oder mir eine Alternative geben?

Prinzipiell ja, ich würde aber noch 5 € draufpacken für das 150 W NT 
(rein aus Lebensdauergründen).

von Hallo Leute (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das bei Amamzon angebotene Netzteil hat leider einen Hohlstecker mit 
einem Innendruchmesser von 2,5mm. Mein Verstärker hat jedoch einen 
Anschluss mit einem Innendruchmesser von 2,1mm.

Leider kann ich auch keinen Adapter 2,5 auf 2,1 finden.

Hat keiner eine alternative Empfehlung für mich.

von Gnom (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann pfriemel doch den Stecker vom alten Netzteil ran.
(+/- nicht vertauschen!)

Adapter sind ungewöhnlich, du müsstest eine Kupplung mit
2,5 mm und einen Stecker mit 2,1 mm kaufen + Leitung + Lötarbeit.
- Für die Umstände würde ich dann eher auf die Garantie
verzichten...

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal klappt es trotz 2,5 Stecker in 2,1 Buchse.  Vor allem wenn der 
Stift nicht ganz zentriert in der Buchse ist.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter schrieb:
> Manchmal klappt es trotz 2,5 Stecker in 2,1 Buchse.  Vor allem wenn der
> Stift nicht ganz zentriert in der Buchse ist.

4,5A ist für einen einfachen Hohlstecker eh schon zu viel, bei 
verringertem Kontaktdruck wirds dann aber schlimm.

von fhdfh (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter schrieb:
> Manchmal

da liegt das Problem

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.