Forum: Haus & Smart Home Eingangstür - Entriegelungshebel / Tagbetrieb Stellung abfragen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Smarti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist jemandem bekannt, ob man die Stellung des Entriegelungshebel für 
Tag/Nachtbetrieb elektronisch Abfragen kann.

Gerne auch ein Schließblech welches diese Funktion mitbringt. Ich habe 
leider nicht passendes gefunden, vermutlich fehlt mir einfach der 
richtige Begriff dafür.

Ansonsten hätte ich an Minimagnet und Hall- / Reedkontakt gedacht.

Einen Öffnungskontakt habe ich schon an der Tür, allerdings bringt mir 
das nichts, so lange die Tür geschlossen ist...

Vielen Dank!

von usuru (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schliessblech ausbauen, Loch in die Tür bohren, Mikroschalter einbauen 
(gibt es auch im Zylinder), Schliessblech einbauen, Schalter 
anschliessen.

von usuru (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S.: Dein Stichwort heisst 'Riegel-Schaltkontakt'

von Smarti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo usuru,

damit kann ich nur erkennen ob die türe abgeschlossen ist (der Riegel 
ausgefahren).

Wenn geschlossen, dann kann ich die Türe auch nicht mehr aufziehen.

Aber mir geht es in erster Linie wirklich um den kleinen Hebel im 
Schließblech. Also wenn man gegen die Türe drückt, diese dann 
aufschnappt.

von wendelsberg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Smarti schrieb:
> Aber mir geht es in erster Linie wirklich um den kleinen Hebel im
> Schließblech. Also wenn man gegen die Türe drückt, diese dann
> aufschnappt.

Der Hebel ist sehr klein, es gibt kaum Platz fuer einen Sensor.
Ich wuerde die Tuer mit einem Schalter ueberwachen und mit einer kleinen 
Logik speichern, ob diese zuletzt mit oder ohne Strom auf dem 
Tueroeffner geoeffnet wurde.

wendelsberg

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Smarti schrieb:
> Aber mir geht es in erster Linie wirklich um den kleinen Hebel im
> Schließblech.

Den gibt es doch nur bei elektrischen Türöffnern, oder?

von Chr. M. (snowfly)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch den Öffner austauschen gegen einen mit elektrischen 
Hebel.

von Smarti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mit elektrischem Hebel habe ich keine gefunden, hast du da ein 
Produkt dazu?

Allerdings gibt es auch Öffner mit 100% Einschaltdauer. Damit könnte man 
dann elektronisch auf Tagbetrieb umschalten und natürlich dann auch 
abfragen...

von Chr. M. (snowfly)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hast du da ein Produkt dazu?
Ist nicht gerade mein Spezialgebiet.
Unter "Türöffner Ruhestrom" könntest du fündig werden.
Ich habe aber auch schon welche gesehen die einen eigenen Eingang
für Daueröffnung hatten.

Dann gibt es auch noch Riegel die aus dem Rahmen fahren
und diverse Motorschlösser aber wahrscheinlich willst
du keinen High Security Eingang bezahlen ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.