Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LDR zur LED Dimmung?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von M. S. (nickfisher)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich habe gerade eine Platine durchgepiepst und sie enthält diesen 
Schaltungsteil.

Offenbar sollen die LEDs durch den LDR gedimmt werden? Warum ist davor 
und danach ein widerstand? kann sich das jemand erklären? 12V an pin 1, 
0V an pin 3 aber was kommt an pin 2?

: Verschoben durch Admin
von Werner H. (pic16)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Schalter?

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste mal Bilder von der Platine (beidseitig).
Welche Werte haben die Bauteile, was ist das für ein Transistor?

von Einer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. der Abgriff eines Potentiometers.
Der scheinbar überflüssige Widerstand könnte mechanische gründe haben.

von M. S. (nickfisher)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Poste mal Bilder von der Platine (beidseitig).
> Welche Werte haben die Bauteile, was ist das für ein Transistor?

Kann ich machen, ist aber nicht sehr hilfreich. Auf der Platine ist noch 
wesentlich mehr zeug und wer auch immer das verbrochen hat hat 5-15 
lagenwechsel pro Signal eingebaut.

Transistor: konnte ich noch nicht rausfinden. Die restlichen Werte 
schreibe ich gleich mal ab.

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R13 hat die Aufgabe den Kondensator zu Entladen, wenn die 
Versorgungsspannung abgeschaltet wird. Das soll verhindern, dass der 
Transistor die Basis-Emitter Strecke durchbricht ab ca. 6 Volt gegen 
Eingang.

von Dieter (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Vorwiderstand LDR begrenzt Strom, falls LDR angestrahlt unter 200 Ohm 
erreichen koennte.
Aufteilung auf 2 Wid damit nix passiert, wenn Verlaengerungsdraehte an 
einen der Stromanschluesse Verbindung bekommt.

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1+2 Mit Licht Led gehen aus.
2+3 verbunden gegenteiliges Verhalten.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon S. schrieb:
> Ich habe gerade eine Platine durchgepiepst und sie enthält diesen
> Schaltungsteil.

Woher die Platine stammt und für welchen Zweck ist wohl unbekannt?

von M. S. (nickfisher)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Simon S. schrieb:
>> Ich habe gerade eine Platine durchgepiepst und sie enthält diesen
>> Schaltungsteil.
>
> Woher die Platine stammt und für welchen Zweck ist wohl unbekannt?

ist eine tastatur aus einem Datcom 80: 
http://hbaar.com/Homepage/?Funktechnik:Telemetrie_%2F_Datenfunk:Datcom_80_Display

Die LEDs sind einfach nur die hintergrundbeleuchtung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.