Forum: Compiler & IDEs ARM lpc2134.h


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael R. (fisa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hab zwar einige Erfahrung mit AVR, aber keine mit ARM; möchte aber 
eine Kleinigkeit auf einem LPC2134 probieren.

Ich arbeite unter Linux (Debian), und habe mir folgende Pakete 
installiert:

- gcc-arm-none-eabi
- binutils-arm-none-eabi
- libnewlib-arm-none-eabi

Das scheint auch grundsätzlich zu funktionieren.

Viele Beispiele verwenden dann ja noch die Prozessor-spezifische 
Include-Datei, in meinem Fall wohl eine lpc2134.h (oder lpc213x.h)

Ich find sowas zwar schon "irgendwo", aber gibts dafür eine "offizielle" 
Quelle?

Irgendwie hätte ich auch erwartet dass mein Debian das mitbringt (so wie 
bei AVR, zB /usr/lib/avr/include/avr/iom328p.h)

Welchen Denkfehler mache ich?


Danke, Michi

von Michael R. (fisa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner erbarmt sich meiner ;-)

bin ich hier richtig? http://www.keil.com/dd/chip/3732.htm

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael R. schrieb:
> Keiner erbarmt sich meiner ;-)
>
> bin ich hier richtig? http://www.keil.com/dd/chip/3732.htm

Ich würde sagen: ja.
Und in LPC/MCUXpresso müsste der auch noch drin sein, da könnte dir die 
IDE ein Grundgerüst bauen.

von Dr. Sommer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael R. schrieb:
> gcc-arm-none-eabi

Diese Pakete sind leider ziemlich veraltet. Besser ist es, die 
offiziellen Binärpakete herunterzuladen. Das zu installieren ist auch 
sehr einfach, es muss nur ein .zip Archiv entpackt werden:
https://developer.arm.com/open-source/gnu-toolchain/gnu-rm/downloads

Michael R. schrieb:
> Irgendwie hätte ich auch erwartet dass mein Debian das mitbringt (so wie
> bei AVR, zB /usr/lib/avr/include/avr/iom328p.h)
Für jeden der zigtausend existierenden ARM-Controller sollen also die 
Bibliotheken mitinstalliert werden? Wie groß ist deine Festplatte? Das 
wird allein schon aus urheberrechtlichen Gründen schwierig.

Michael R. schrieb:
> Ich find sowas zwar schon "irgendwo", aber gibts dafür eine "offizielle"
> Quelle?
Eigentlich sollte es das unter http://www.keil.com/dd2/pack/ geben. Aber 
genau dein Controller ist da nicht dabei...

von Dr. Sommer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dr. Sommer schrieb:
> Michael R. schrieb:
>> Ich find sowas zwar schon "irgendwo", aber gibts dafür eine "offizielle"
>> Quelle?
> Eigentlich sollte es das unter http://www.keil.com/dd2/pack/ geben. Aber
> genau dein Controller ist da nicht dabei...
Oh, könnte daran liegen dass es kein Cortex-M ist :D fragt sich 
natürlich warum man so einen alten Controller verwendet.

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe nix mehr auf NXP.com, aber wahrscheinlich kann man das Header 
File aus dem LPCXpresso extrahieren.

Gibt es einen Grund warum Du noch auf einen ollen ARM7TDMI und nicht auf 
einen Cortex-M* setzt?

: Bearbeitet durch User
von Michael R. (fisa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim M. schrieb:
> Gibt es einen Grund warum Du noch auf einen ollen ARM7TDMI und nicht auf
> einen Cortex-M* setzt?

Ja: Der Controller ist in einem Gerät verbaut, an dem ich was probieren 
will.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.