mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Max485 SO-8 falsch verdrahtet?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Max485 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe via Eagle eine Schaltung inkl. Max485 Bustreiber entwickelt.
Den Max485ECSA, wie er genau heisst, habe ich via vordefinierter 
Bibliothek gewählt.

Ich hab vergessen zu kontrollieren und jetz merke ich das der Max485 
sehr heiss wird und nicht das macht was er sollte.

Gemäss Datenblatt konnte ich aber nicht zu 100% sagen ob das meine 
korrekte Schaltung sein sollte.

Im Anhang ein Auschnitt aus dem Datenblatt und meiner Eagle Zeichnung.

Ich gehe davon aus das ich das Schema für die DIP Version habe und nicht 
für die SO-8.

Richtig?

Danke und Gruss Philippe

Autor: 1N 4. (1n4148)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt steht beim oberen Pinout DIP/SO, also schon richtig. Ist 
das ein originaler MAX485 oder irgendwas aus China?

Autor: Test (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht im Datenblatt

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Max485 (Gast)

>Gemäss Datenblatt konnte ich aber nicht zu 100% sagen ob das meine
>korrekte Schaltung sein sollte.

Das obere Package ist das richtige, steht ja dran, DIP/SO. Das untere 
ist für uMAX, das ist was anderes.

>Ich gehe davon aus das ich das Schema für die DIP Version habe und nicht
>für die SO-8.

Die sind identisch. Die Pin-Nummern im Symbol stimmen.

>Richtig?

Falsch.

Autor: Max485 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann stimmt somit die Schaltung, jetzt muss ich demnach nur mal schauen 
wieso er heiss wird.

Der Max485 wurde von Reichelt geliefert, sollte also ein originaler 
Baustein sein.

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dann stimmt somit die Schaltung, jetzt muss ich demnach nur mal schauen
> wieso er heiss wird.

Rückwärts eingebaut? Kurzschluss? Spannung verpolt?

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max485 schrieb:
> Der Max485 wurde von Reichelt geliefert, sollte also ein originaler
> Baustein sein.

Bei Reichelt? Die kaufen dort wos gerade billig ist...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.