Forum: PC-Programmierung HttpListener im Kompletten Netzwerk


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Leo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe online einen kleinen HTTP-Listener gefunden, welcher auch Prima 
funktioniert:

leider funktioniert dieser aber nur local, selbst wenn ich anstelle von 
"localhost" oder "127.0.0.1" meine Netzwerkip vergebe, kann ich zwar 
"local" den Rechner über diese IP erreichen, andere Netzwerkgeräte 
allerdings nicht...

vermutlich muss ich beim DNS meinen Port erst Publik machen???
Hat hier jemand eine Idee für mich?

Vielen Dank

1
        static void Main(string[] prefixes)
2
        {
3
            var listener = new HttpListener();
4
5
            listener.Prefixes.Add("http://localhost:8081/");
6
            listener.Prefixes.Add("http://127.0.0.1:8081/");
7
            listener.Prefixes.Add("http://192.168.178.129:8081/");
8
            listener.Start();
9
10
            Console.WriteLine("Listening...");
11
            // Note: The GetContext method blocks while waiting for a request. 
12
            HttpListenerContext context = listener.GetContext();
13
            HttpListenerRequest request = context.Request;
14
            // Obtain a response object.
15
            HttpListenerResponse response = context.Response;
16
            // Construct a response.
17
            string responseString = "<HTML><BODY> Hello world!</BODY></HTML>";
18
            byte[] buffer = System.Text.Encoding.UTF8.GetBytes(responseString);
19
            // Get a response stream and write the response to it.
20
            response.ContentLength64 = buffer.Length;
21
            System.IO.Stream output = response.OutputStream;
22
            output.Write(buffer, 0, buffer.Length);
23
            // You must close the output stream.
24
            output.Close();
25
            listener.Stop();
26
        }

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leo schrieb:
> selbst wenn ich anstelle von "localhost" oder "127.0.0.1" meine
> Netzwerkip vergebe,

Das ist nicht nötig.

> kann ich zwar "local" den Rechner über diese IP
> erreichen, andere Netzwerkgeräte allerdings nicht...

Andere Ursache, s.u.

> vermutlich muss ich beim DNS meinen Port erst Publik machen???

Nein, der hat damit überhaupt nichts zu tun. Wenn Du einen Rechner über 
eine IP-Adresse ansprichst, ist kein Nameserver involviert (wofür mag 
"Name" stehen?), und für die Verwaltung von Portnummern ist DNS erst 
recht nicht zuständig.

Die Firewall auf Deinem PC wird eingehenden Traffic auf Deinem Port 8081 
abweisen.

von Sven (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
haha, wie einfach...

... darauf hätte ich auch selbst kommen können

wie kann ich denn über C# eine Firewall "Änderung" antriggern?

ich weiß, einfach nen Firewall Eintrag machen, wird nicht gehen, aber 
eine Abfrage, wollen Sie wirklich, dass das Programm Zugriff auf Ihr 
Netzwerk hat oder so müsste doch gehen!?

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft das hier:

https://social.msdn.microsoft.com/Forums/vstudio/en-US/a3e390d1-4383-4f23-bad9-b725bef33499/add-firewall-rule-programatically?forum=wcf

(willkürlicher Treffer bei Suche nach "configure windows firewall 
programmatically")

von Tim S. (Firma: tsx) (freak_ts) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise "Meldet" sich die "Firewall" dann, wenn man "lauscht" und 
spätestens dann der erste Besucher eintrudelt. So kenn ich das zumindest 
noch.

So in der Art:
https://datarecovery.wondershare.com/images/article/2016/03/14592840253522.jpg

Mit dem Codes von ...

Rufus Τ. F. schrieb:
> 
https://social.msdn.microsoft.com/Forums/vstudio/en-US/a3e390d1-4383-4f23-bad9-b725bef33499/add-firewall-rule-programatically?forum=wcf

...kann man sich jegliche Firewallinstallation komplett sparen, oder?
Klingt irgendwie nach:
"Ja, ich mach mir jetzt mal beliebige Ports incoming und outgoing auf."
Das geht doch komplett an der Wall vorbei? - Oder frägt die Firewall 
erst danach (Nach Ausführung der Zeilen) beim Benutzer??
Kann mir das jemand (Leo / Sven) erklären, was es wann macht, und ob es 
diese Meldung noch gibt??

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.