Forum: HF, Funk und Felder Review Schaltung RC522


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im ursprünglichen Entwurf meiner Raumfeld-Fernsteuerung für Kinder hatte 
ich den RC522 zum Lesen von RFID-Karten direkt eingebaut. Leider hat er 
sich geweigert, irgendwelche Karten auszulesen.
Digitalinterface ist ok. Die Lib von Miguel Balboa kommuniziert brav, 
und der im Datenblatt/Appnote erwähnte Test des Digitalteils liefert das 
korrekte Ergebnis.

Ich kann auch die Leistung ein- und ausschalten, die Spule liefert nach 
dem Einschalten auch ein Feld bei 13,56 MHz (mit selbstgebauter 
Schnüffelsonde und Spectrum Analyzer gemessen). Auch der Pegel ist im 
Rahmen dessen, was die RC522-Demoboards liefern.

Nur beim Empfangen hapert es wohl. Kann jemand der Anwesenden mal einen 
Blick auf den Schaltungsteil werfen? Ob ich die Mittenanzapfung der 
Spule auf GND ziehe oder offen lasse, ist egal. Kalte Lötstelle o.ä. 
kann ich weitgehend ausschließen, unter dem Mikroskop ist mir jedenfalls 
nichts aufgefallen. Bestückt wurde mit Pastendruck und Heißluft.

Verwendete Werte basierend auf dem Excel-Sheet im Anhang: R50.1=4,7k, 
R50.2=820R, C50.RX=1nF, C50.VMID=100nF, L50.0A/B=1µH, C50.0A/B=68pF, 
Rext=0R, C50.1A/B=3,3pF, C50.2A/B=68pF.

von Abfall Beilaus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max G. schrieb:
> esp8266player2.brd (185 KB, 2 Downloads)
> esp8266player2.sch (610 KB, 3 Downloads)

Toll! Bravo!

Man muss sich erst das passende Programm kaufen/installieren
um deiner Werke zu besichtigen.

von Thorsten (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr viele hier haben / benutzen Eagle, ist also kein Problem. Kannst 
dich entspannen, gibt nichts zu tun für dich:)

von Abfall Beilaus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thorsten schrieb:
> Sehr viele hier haben / benutzen Eagle, ist also kein Problem.

Deswegen melden sich auch in so kurzer Zeit soviele Leute.

von Bernd (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abfall Beilaus schrieb:
> Toll! Bravo!
Du hast Rechteckantenne.xlsx vergessen :-)

Thorsten schrieb:
> Sehr viele hier haben / benutzen Eagle, ist also kein Problem.
.brd und .sch könnten tatsächlich Eagle-Dateien sein.  Aber welche 
Version?
Ansonsten spucken viele Programme .sch aus, muss also nicht zwangsläufig 
Eagle sein. xlsx kann zwar auch von einigen anderen Office-Programmen 
geöffnet werden, aber allein wegen der unbekannten Herkunft würde ich 
das nie öffnen.

Mir sind generische Daten auch lieber. PDF oder PNG würde einen deutlich 
größeren Personenkreis ansprechen, so ein Export kostet nur wenige 
Klicks.

von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitteschön, siehe Anhang. Das Layout ist hochskaliert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.