Forum: PC Hard- und Software PDF-Dokument anordnen und drehen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Walter T. (nicolas)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein achtseitiges PDF-Dokument(erstellt mit LaTeX) im A5-Format, 
bei dem ich die einzelnen Seiten wie in der obenstehenden Skizze auf 
einem A3-Bogen anordnen will (also verschoben und gedreht).

Als Werkzeuge habe ich den Adobe Acrobat und LaTeX zur Verfügung. Hat 
jemand eine Idee, wie ich soetwas sinnvoll angehe?

Der Broschürendruck im Acrobat schafft es, zwei A5-Seiten auf einen 
A4-Bogen anzuordnen, aber nicht, die A4-Bogen mit einem Kippen auf den 
A3-Bogen zu bringen. Oder habe ich einfach (im wahrsten Sinne des 
Wortes) den richtigen Dreh noch nicht gefunden?

Viele Grüße
W.T.

P.S.: Ich habe den Dreh heraus:

Ursprungsdokument -> Broschürendruck -> Dokument2
Dokument2 -> alle ungeraden Seiten 180° drehen -> Broschürdendruck -> 
Dokument3
Dokument 3 -> alle geraden Seiten 180° drehen -> fertig.

: Bearbeitet durch User
von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:
> zwei A5-Seiten auf einen
> A4-Bogen anzuordnen, aber nicht, die A4-Bogen mit einem Kippen auf den
> A3-Bogen zu bringen

Vielleicht geht das einfach nicht mehrstufig - ich würde 8 Seiten wie 
gewünscht auf A3 anbringen. Wobei die 8 Seiten ja das Format A6 haben 
müssten, willst du verkleinert drucken?

Georg

von photoshop (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Photoshop kann das alles.
Du mußt sicher noch Vorgaben zu Abständen zu den Rändern, einem gewissen 
Überdruck (für den Schnittverlust) meist 2mm pro Rand einhalten. Dann 
sind wahrscheinlich auch nicht alle Felder gleich groß, sonst kannst Du 
das Blatt nicht sinnvoll falten.
Gescheites Werkzeug = gescheites Ergebnis

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ich schon oben schrieb: Ist gelöst. Geht doch mit der 
Broschürendruckfunktion. Benötigt nur ein Zwischendokument.

georg schrieb:
> Wobei die 8 Seiten ja das Format A6 haben
> müssten, willst du verkleinert drucken?

Auf ein DIN-A3-Blatt gehen acht DIN-A5-Seiten.


Wenn noch jemand einen nicht-händischen Weg (z.B. innerhalb LaTeX) 
kennt: Immer her damit!

: Bearbeitet durch User
von Tek (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
photoshop schrieb:
> Gescheites Werkzeug = gescheites Ergebnis

Ein Bildbearbeitungsprogramm um das Layout eines Textdokumentes 
anzupassen?

von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell kann das Paket pdfpages so etwas.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:
> georg schrieb:
>> Wobei die 8 Seiten ja das Format A6 haben
>> müssten, willst du verkleinert drucken?
>
> Auf ein DIN-A3-Blatt gehen acht DIN-A5-Seiten.

Wenn du beidseitig druckst, ja. Aber ein A3-Blatt ist nur viermal so 
groß wie ein A5-Blatt.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf M. schrieb:
> Aber ein A3-Blatt ist nur viermal so groß wie ein A5-Blatt.

Er schrieb ja auch Seiten, und nicht Blätter.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Er schrieb ja auch Seiten, und nicht Blätter.

Deshalb ja auch:

Rolf M. schrieb:
> Wenn du beidseitig druckst, ja.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:
> Wenn noch jemand einen nicht-händischen Weg (z.B. innerhalb LaTeX)
> kennt: Immer her damit!

pdfnup kann Seiten neu arrangieren. pdftk kann das mit der Drehung.

Noch etwas mächtiger habe ich die entsprechenden Tools für Postscript in 
Erinnerung. psnup und psbook fallen mir spontan ein.

von glaskugelschinder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir faellt "pdfsam" ein.

glaskugelschinder

von c.m. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Tek schrieb:
> photoshop schrieb:
>> Gescheites Werkzeug = gescheites Ergebnis
>
> Ein Bildbearbeitungsprogramm um das Layout eines Textdokumentes
> anzupassen?

die frage ist, warum der TO das dokument nicht gleich in A2 erstellt hat 
wenn dies das zielformat ist.
wahrscheinlich hat er übung darin a4 zu erstellen, und wollte sich nicht 
der mühe aussetzen seinen workflow an a2 anzupassen. naja egal.

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c.m. schrieb:
> die frage ist, warum der TO das dokument nicht gleich in A2 erstellt hat
> wenn dies das zielformat ist.

Wenn ich acht Seiten A5 auf einen Bogen A3 drucken will - wie kommt da 
A2 ins Spiel?

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c.m. schrieb:
> die frage ist, warum der TO das dokument nicht gleich in A2 erstellt hat
> wenn dies das zielformat ist.

Woraus schließt du das, wenn er selbst was anderes schreibt?

Walter T. schrieb:
> die einzelnen Seiten wie in der obenstehenden Skizze auf
> einem A3-Bogen anordnen

Walter T. schrieb:
> c.m. schrieb:
>> die frage ist, warum der TO das dokument nicht gleich in A2 erstellt hat
>> wenn dies das zielformat ist.
>
> Wenn ich acht Seiten A5 auf einen Bogen A3 drucken will - wie kommt da
> A2 ins Spiel?

Ich schreib mal explizit dazu, was du immer nicht ausdrücklich 
hinschreibst (und was wohl für einiges an Verwirrung gesorgt hat): Es 
geht um beidseitigen Druck.
Die meisten werden dein SVG-Bildchen nur in der Vorschau angeschaut 
haben, weil ja vermeintlich alles drauf zu sehen ist, und bemerken 
nicht, dass das in zwei Hälften unterteilt ist, jeweils eine für Vorder- 
und Rückseite.

von guest (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FinePrint müßte sowas auch können. 4 Pages per Sheet und Doppelseitig 
geht auf jeden Fall. Bei den Drehungen/Spiegelungen bin mir nicht ganz 
sicher.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.