mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Starter-Kit für den ARM Einstieg


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Forumsnutzer,
ich würde mich gerne näher mit ARM beschäftigen.
Nun hab ich mir als erstes einmal das ARM Buch von Klaus-Dieter Walter
gekauft. Er geht darin mehr auf die DIL/NetPCs ein als auf ARM im
Allgemeinen, welche ja schön und gut sind, aber leider nur unter Linux
zu programmieren sind. Ich hingegen komme eher aus dem Windows-Umfeld
und behersche ein wenig C(++) und ganz gut C#.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob man den DIL/NetPC, welcher ja vom
Prinzip her sehr gut ist, nicht doch unter Windows programmieren kann.
Oder gibt es andere empfehlenswerte Einsteigerpakete/Starterkits.
Ich habe dazu noch diesen Link gefunden:
http://www.ehitex.de/artikel.php?xPD=90&kat_name=S...

Gruß Sebastian

Autor: Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

schau Dir doch mal das ARM-Board an, das Andreas hier im Shop anbietet
(AT91SAM7S64). Das kostet keine 300 Euronen und mit dem ebenfalls
angebotenen JTAG-Wiggler kannst Du auch anständig debuggen.

Wenn der Speicher nicht reicht -> Bei www.olimex.com gibt es das auch
mit dem AT91SAM7S256

Gruß, Nils

Autor: Klaus-Dieter Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann die DIL/NetPCs unter Windows (XP) programmieren. Es gibt eines
Entwicklungsumgebung, die coLinux nutzt. Dabei wird ein
vorkonfiguriertes Debian-Linux in einem Windows-Fenster laufen
gelassen. Die Installation dauert ca. 5 bis 10 Minuten. Damit kommen
auch Windows-User ohne eine spezielle Einarbeitung in Linux klar.
C/C++-Kenntnisse reichen dann.

Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.