Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Roomba 866 Hauptplatine


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max Z. (max0412)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
mir sind bei meinem Roomba die 2 Bauteile C262 und FB15 abhanden 
gekommen.
C262 war wohl mit dem seriellen Port verbunden, bei FB15 habe ich 
garkeine Ahnung.
Könnte mir jemand sagen was für 2 Bauteile das sind?
Das Auflöten der 2 Bauteile müsste ja machbar sein.

: Verschoben durch Moderator
von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FB15 war ne sicherung.

Klaus

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann sowas "verloren" gehen?

FB ist bestimmt nur eine Ferrit"perle". Kann man sicherlich einfach mit 
einem Stück Draht brücken (kannst ja mal paar andere FB-Teile auf der 
Platine auf Durchgang testen, als Vergleich).
Und der C hat sicherlich dieselben Werte wie die anderen C's da in 
derselben Reihe, da es so schön gleich aussieht. Was der für einen Wert 
hat, kann man aber nicht sagen. Vielleicht kann man den aber auch ganz 
weglassen, falls das nur Abblock-C's sein sollten.
Eher Sorgen würde mich die schwarze Stelle rechts davon. Sieht schwer 
nach Verbrennung dritten Grades aus ...

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ferrit könnte auch sein, stimmt. Ganz oben sieht man FB14 aber das Teil 
nicht. C sollte egal sein da gg Gnd. Schwarze Stelle sieht nach kleber 
aus. Sind die beim öffnen abrasiert worden oder...?

klaus.

von Max Z. (max0412)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die schnellen Antworten, ja die Dinger sind beim Öffnen 
leider abgeschert worden und da die so klein sind, habe ich die leider 
einfach nicht mehr gefunden.
Das ist keine verbrannte Stelle, da war nur ein wenig Plastik vom öffnen 
des Roomba.

Dann überbrücke ich die 2 Verbindungen nun, hoffentlich funktioniert 
das.
Falls benötigt mache ich noch ein Foto von FB14 oder ähnlichem Bauteil.

von abc. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn es beim öffnen schon bauteile abschert, war das öffnen entweder 
nicht gewaltfrei, oder die beuteile waren so mies verlötet, dass sie eh 
keine funktion hatten.

von Finder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der abgerissene Kondensator liegt zwischen den Bauteilen D27 und FB7 
etwa vier Zentimeter oberhalb der Abrissstelle auf dem Foto.

von Finder (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte eigentlich noch mit.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C262, da isser die Drecksau...hab FB7 gesehn, ist wrkl ein Ferrit. Was 
war das EIGENTLICHE Ziel der Öffnung?

Klaus.

von Max Z. (max0412)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Finder, danke dir, leider habe ich Idiot das Ding danach noch 
rumgetragen und jetzt ist der auch weg.

Ziel der Öffnung war, dass eigentlich der serielle Port kaputt war und 
ich dort einen neuen Stecker einlöten wollte.

von Felix F. (wiesel8)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Z. schrieb:
> Dann überbrücke ich die 2 Verbindungen nun, hoffentlich funktioniert

Du kannst C überbrücken oder die Platine in den Müll werfen. Beides 
sollte aufs gleiche hinauslaufen.

mfg

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nanana...wer wird denn gleich! C262 lässt du erstmal weg, vll klappts 
auch ohne noch. Sonst die direkt daneben ausmessen und Ersatz besorgen. 
FB kannst du erstmal brücken, auch das sollte gehen.

Wenn du den Wert von C262 rausfindest (aumessen der anderen, vermtl 
100nF), dann schickt dir vll jmd die Teile zu (Längen bitte angeben).

Klaus.

von Max Z. (max0412)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, irgendwie hat es bei der Aktion mehr zerschossen als ich erwartet 
habe, seither kriege ich wild Fehler vom Roomba, der ist wohl hin.

Aber vielen Dank nochmal euch für die ganzen Hilfestellungen!

von hünerfutter-sauger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil Du ihn gerade offen hast,
welcher µC ist da verbaut?

Im Aldi/Medidion wars ein einfacher STM32Fvergessen..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.