Forum: Compiler & IDEs Frage zur IAR embedded Workbench MSP430 7.11.2


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian B. (chriscpu)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin neu in dem Bereich und versuche nun erste Übungen mit 
begleitenden Videos aus dem Uni-Unterricht zu verfolgen. Soweit läuft 
alles super bis ich nun auf folgendes Problem gestoßen bin. Wenn ich ein 
Programm simuliert durchlaufen lassen möchte (Download & Debug)nimmt er 
den ausgerechneten Wert nicht mit und setzt ihn wieder auf 
"<unavailable>" (Frage_1.png)und verrechnet den nicht weiter mit dem 
nächsten Wert. Im Video ist das aber der Fall (Frage1.2.png). Ich würde 
gerne wissen woran das liegt und wie ich es ggf. so einrichten kann dass 
er das wie im Bild (Frage1.2.png) ausführt. Ich bin sehr motiviert zu 
lernen und hoffe das mir jemand helfen kann damit ich weiterkomme. ich 
habe mir das LaunchPad bestellt was die Tage geliefert wird.

Danke im Vorraus :)

: Verschoben durch Moderator
von Test (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Step zwei weiter damit du an der gleichen Position stehen bleibst.
Die Variablen sind bei dir noch nicht definiert.

von Christian B. (chriscpu)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast User,

danke für deine Antwort aber wenn ich zwei weiterstep setzt er die 
vorherigen
wieder auf "<unavailable>". Er soll die Werte behalten wie im ersten 
Bild tut er aber nicht.

So soll es ablaufen hier das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=M5dziY2FB_I&index=10&list=PLB7E22BB1E87E8203

bei 4:30min sieht man den Vorgang

lg

: Bearbeitet durch User
von +++ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du unbedingt zuguckn willst, mach sie halt global.
Wenn der Compiler doof genug ist, legt er sie dann in den RAM.

von willi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
+++ schrieb:
> Wenn du unbedingt zuguckn willst, mach sie halt global.
> Wenn der Compiler doof genug ist, legt er sie dann in den RAM.

Nicht global, static reicht.

von willi (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
oder mal ohne Optimierung probieren

von Christian B. (chriscpu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GELÖST !!! Genau, es lag an der Optimierung danke. Ich habs auf "None" 
umstellen müssen. :)

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.