Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauteil identifizieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian H. (eagle71272)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen. Ich habe diese Bauteile in meiner bastelkiste gefunden 
und weiß nicht was das ist. Ich vermute ein Atmel kontroller aber 
garantieren kann ich das nicht. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Gruß
Christian



achso. ist schlecht zu lesen.

ATMLH510
2G D   B
A2K82A

steht drauf

: Bearbeitet durch User
von Frank L. (hermastersvoice)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
ist ganz sicher ein Ärmelkontroller wie er in jeder Jacke verbaut ist...

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EEPROM

von Christian H. (eagle71272)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank L. schrieb:
> ist ganz sicher ein Ärmelkontroller wie er in jeder Jacke verbaut ist.

René F. schrieb:
> EEPROM

Wie lautet den die typenbezeichnung

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AT24C.... EEPROM

Welches genau verrät die mittlere Zeile.

von Christian H. (eagle71272)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> AT24C.... EEPROM
>
> Welches genau verrät die mittlere Zeile.

At24c2g ? 2 GIGA?

von DIY (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian H. schrieb:
> hinz schrieb:
>> AT24C.... EEPROM
>>
>> Welches genau verrät die mittlere Zeile.
>
> At24c2g ? 2 GIGA?

Datenblatt eines Atmel 24C schnappen und nach dem 'smd-marking' suchen.

von hinz (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian H. schrieb:
> hinz schrieb:
>> AT24C.... EEPROM
>>
>> Welches genau verrät die mittlere Zeile.
>
> At24c2g ? 2 GIGA?

Spaßvogel! Das ist natürlich ein Code.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Und mit etwas mehr Suche findet man dann heraus, daß das ein AT24CM01 in 
der 2.5V-Version sein dürfte.

http://www.advanide.com/wp-content/uploads/products/contact_memories/AT24CM01.pdf

Atmel gibt sich schon viel Mühe, seine Bausteine mit den neuesten 
kryptographischen Algorithmen zu kennzeichnen ..

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Und mit etwas mehr Suche findet man dann heraus, daß das ein
> AT24CM01 in
> der 2.5V-Version sein dürfte.
>
> http://www.advanide.com/wp-content/uploads/product...

Treffer!


> Atmel gibt sich schon viel Mühe, seine Bausteine mit den neuesten
> kryptographischen Algorithmen zu kennzeichnen ..

Deshalb hab ich die finale Suche nicht selbst gemacht. :-)

von Christian H. (eagle71272)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Ihr habt mir sehr geholfen. Da wäre ich im Leben nicht drauf 
gekommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.