mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu MyEverTool


Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auf die Gefahr hin das ich jetzt bombardiert werde mit Beschimpfungen
"NUTZ DIE FOREN-SUCHE" stelle ich dennoch eine Frage :

Kann ich mit dem MyEverTool und AVRStudio die AVRs auch debuggen ?!
Ich möchte langsam mal mit den AVRs was machen, aber ohne debugger
macht mir das nicht so recht spaß und da die JTAG-USB
Programmer/Debugger einfach zu teuer sind möchte ich gerne eine
kostengünstigere Alternative suchen.
Geht das mit dem Debuggen und wenn ja, wie stabil ist die Sache ?
(Programmabturz, Fehler in der Debug-Anzeige, usw..)

Gruß
Rene

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das Evertool-Light nachgebaut.

Das Programmieren mittels JTAG läuft, aber debuggen geht nicht. Weder
mit AVR-Studio (4.12.472) noch mit gdb und avarice.

Gruß
Rick

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze Evertool-Light.
Debuggen und Flashen geht hervorragend mit den JTAGMK1 kompatiblen
MCTypen mit Avrstudio. Nimm aber lieber gleich den MAX3232 statt
MAX232,
dann kannst du statt 1u Kondensatoren 0.1u am seriellen Treiber nehmen
und bekommst alle Bauteile bei Reichelt. Ausserdem kannst du dann auch
3,3V debuggen.
BTW: "NUTZ DIE FOREN-SUCHE"

@Rick Dangerus:
hast du die Debug-Fuse in den MC's angeschaltet?

Autor: Dirk Büttner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

> Kann ich mit dem MyEverTool und AVRStudio die AVRs auch debuggen ?!

Du kannst die AVRs mit JTAG ICE Interface debuggen z.B. M16/M32/M128
uvm.

> Geht das mit dem Debuggen und wenn ja, wie stabil ist die Sache ?
> (Programmabturz, Fehler in der Debug-Anzeige, usw..)

Bis jetzt haben sich keine Kunden beschwert, über Probleme und ich
selber konnte bis jetzt auch nix feststellen.


Gruß,

Dirk Büttner

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@wolfram

danke erstmal. ich hatte vor ein paar monaten schonmal die frage
gestellt und so richtig klare antworten gabs damals nicht. mehr so
richtung : "wer braucht denn schon einen debugger. ich debugge mit ner
led. und wenn ich debuggen muß dann sollte ich auch besser nicht
programmieren, denn wenn man sein programm richtig formuliert braucht
es auch nicht debuggt zu werden".
da ich bei der foren suche nicht richtig fündig geworden bin (da ich
entweder zu blöd bin eine suche zu nutzen oder ich hab einfach nur
nicht richtig gesucht) wollte ich diese frage jetzt mal beantwortet
wissen, denn mir brannte diese frage schon länger auf den nägeln, da
ich bis jetzt nur mit dem msp430 was gemacht habe. msp ist gut und
schön, aber meistens kann man ohne irgendwelche qfp-auf-dil-adapter
(die dann meist auch nicht richtig passen, oder zu teuer sind) nichts
machen und ich will nicht für jeden pups ne platine machen müssen.

@dirk
schön das du mir auch geantwortet hast. ich denke ich werde dann bei
dir eine platine mit vor-programmiertem avr bestellen.
welche avrs kann man mit dem myevertool denn nicht flashen bzw.
debuggen ?! (soweit ich weiß stehen die nicht supporteten prozis nicht
auf der homepage)

gruß und dankeschön
rene

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wolfram:

Das mit der Debug-Fuse werde ich prüfen. Die ist mir noch nicht
aufgefallen. Hatte es mit einem Butterfly und einem ATmega32 probiert.

Rick

Autor: Dirk Büttner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

@TheMason ich wuerde dich bitten selber in die AVRISP und JTAGICE
Beschreibung zusehen. In diesen Flyer / Beschreibungen von Atmel sind
alle aufgelistet.

AVR ISP:
http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

JTAGICE MKI:
http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

In diesen Links sind die unterschuetzten Atmel Mirocontroller
aufgelistet.

Gruß,

Dirk

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@dirk

erstmal herzlichen dank. ich denke ich werde die tage dann mal die
platine bei dir bestellen.
hauptsache ich kann in die avr-welt mit nem funktionierenden debugger
einsteigen *gg (nicht so wie mit meinem lpc-arm :-((, den ich immer
noch nicht debuggen kann, da nur wiggler)

gruß
rene

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.