Forum: Compiler & IDEs Typdefinition eines arrays of struct


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas L. (delfinis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
ich möchte einen Typ definieren eines Arrays eines structs.
habs so versucht aber auch andere versuche gingen schief:
1
typedef struct {
2
  uint8_t sensor_type;
3
  uint16_t sensor_data;
4
} T_Sens_Data;
5
6
typedef T_Sensors sensors[SENS_COUNT];

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, einen Typ T_Sensors gibt es in deinem Codeschnipsel nicht.

von Curby23523 N. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist "T_Sensors"?

von Chris (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas L. schrieb:
> typedef struct {
>   uint8_t sensor_type;
>   uint16_t sensor_data;
> } T_Sens_Data;
>
> typedef T_Sensors sensors[SENS_COUNT];



T_Sens_Data sensors[SENS_COUNT];

von Curby23523 N. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> T_Sens_Data sensors[SENS_COUNT];

Wir wissen aber nicht, ob das ist was der TO haben wollte.

von Chris (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er nicht mehr dazu schreibt, dann bekommt er eben die Antwort, die 
wir denken, die er haben möchte. :)

von Johann L. (gjlayde) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1
typedef struct {
2
  uint8_t sensor_type;
3
  uint16_t sensor_data;
4
} T_Sens_Data;
5
6
typedef T_Sens_Data T_Sensors[SENS_COUNT];
7
8
T_Sensors sensorsA;
9
T_Sens_Data sensorsB[SENS_COUNT];

von Erik S. (erik_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Glaskugel behauptet, dass etwas in der Art gefragt ist:
1
#define SENS_COUNT 3
2
3
typedef struct {
4
  uint8_t sensor_type;
5
  uint16_t sensor_data;
6
} T_Sens_Data;
7
8
9
typedef struct{
10
  T_Sens_Data sense_data[SENS_COUNT];
11
}T_Sensors;

von Curby23523 N. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Johann L. schrieb:
> typedef struct {
>   uint8_t sensor_type;
>   uint16_t sensor_data;
> } T_Sens_Data;
>
> typedef T_Sens_Data T_Sensors[SENS_COUNT];
>
> T_Sensors sensorsA;
> T_Sens_Data sensorsB[SENS_COUNT];

Das geht so nicht, zweimal der selbe Bezeichner...

von Thomas L. (delfinis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nils N. schrieb:
> Chris schrieb:
>> T_Sens_Data sensors[SENS_COUNT];
>
> Wir wissen aber nicht, ob das ist was der TO haben wollte.

Hallo
ja natürlich war das falsch :-( Hab beim rumprobieren offenbar einen 
falschen Namen kopiert.
Aber das war genau das was ich wollte.

Richtigerweise sollte man aber wohl schreiben:
1
typedef struct {
2
   uint8_t sensor_type;
3
   uint16_t sensor_data;
4
 } T_Sens_Data;
5
6
 typedef T_Sens_Data T_Sensors[SENS_COUNT];
(Da T_Sensors ja ein typ wird).
Danke an alle und sorry für die ungenaue Beschreibung.

: Bearbeitet durch User
von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nils N. schrieb:
> Das geht so nicht, zweimal der selbe Bezeichner...

Wo?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.