Forum: Offtopic Festplatten-Platten optische Daten?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin G. (martin_g697)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Hab beim Zerlegen meiner HDD Sammlung auf den meisten Festplatten einen 
Ring mit optischen Daten, oder ähnlichem Muster gefunden.
Es bricht das weiße Licht in Regenbogenfarben auf, leider kann man das 
durch die Blendung kaum auf dem Bild sehen.

Was kann das sein?

In der Anwendung ist kein Lesegerät für das vorhanden, und ich bezweifle 
der Lesekopf sieht das. Oder doch?

Liebe Grüße,
Martin

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das sind keine optischen Daten, das ist ein besonders polierter 
Bereich der Platte, auf der bei abgeschaltetem Spindelmotor die Köpfe 
aufliegen - die Parkspur, gewissermaßen.

von Georg A. (georga)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich eher das Gegenteil von poliert, damit die Köpfe nicht so 
kleben und die Platte einfacher anlaufen kann.

von Max M. (jens2001)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> auf der bei abgeschaltetem Spindelmotor die Köpfe
> aufliegen - die Parkspur, gewissermaßen.

Ich weis ja nicht wie alt die HD waren die Martin da hat.
Aber (gefühlt)seit Ende des letzte Jahrtausends werden die Köpfe nicht 
mehr auf der Plattenoberfläche geparkt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Landezone_(Festplatte)

: Bearbeitet durch User
von Martin G. (martin_g697)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DIe Platten sind zw 40GB und 160GB.
Landing zone gibts nicht, die parken innen. Vielleicht wirklich auf der 
gesichteten Spur.
Kann wirklich sein, daß dann die Köpfe nicht ankleben. Interessante 
Lösung für ein interessantes Problem.

Durch Verwendung von Landezonen hat man natürlich dann am Ende auch noch 
mehr brauchbaren Platz auf der Platte :D

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Aber (gefühlt)seit Ende des letzte Jahrtausends werden die Köpfe nicht
> mehr auf der Plattenoberfläche geparkt.

O doch, das werden sie bei 3.5"-Platten nach wie vor.
Es gibt ein paar Ausnahmen, die das nicht machen, sondern wie 
2.5"-Platten den Kopfträger im Ruhezustand aus der Spindel ausschwenken.

von Martin G. (martin_g697)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wiederum eine Kostenersparnis währe, denn man braucht dieses 
Plastikzeug nicht mehr für's Parken.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.