Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ansteuerung einer ULKA Schwingkolbenpumpe


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alex K. (hurrikan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich würde gerne die Fördermenge einer ULKA Schwingkolbenpumpe über einen 
µC/PWM Signal steuern.

Die Pumpe hat 24VAC mit 50-60Hz, intern in der Pumpe ist eine Diode 
verbaut, die die negative Halbwelle kappt.

Ich steuere momentan mit einem PWM Ausgang einen Smart-FET an, der mir 
die 24V auf die Pumpe schaltet. Nun meine Frage:

- Ist die Rechteckansteuerung auf Dauer für die Pumpe verträglich oder 
sollte ich was sinusförmiges benutzen?

- Wenn ich die Fördermenge variieren will, sollte ich das über das ein 
variables Tastverhältnis tun oder die Frequenz verändern und 
Tastverhältnis bei 50:50 belassen?

Wäre für kreative Anregungen äußerst dankbar.

Gruß, Hurri

Beitrag #5345631 wurde vom Autor gelöscht.
von Schreiber (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex K. schrieb:
> - Wenn ich die Fördermenge variieren will, sollte ich das über das ein
> variables Tastverhältnis tun oder die Frequenz verändern und
> Tastverhältnis bei 50:50 belassen?

Die Ein-Dauer sollte konstant sein, die Aus-Dauer kann man anpassen.

Alex K. schrieb:
> Ist die Rechteckansteuerung auf Dauer für die Pumpe verträglich oder
> sollte ich was sinusförmiges benutzen?

Rechteck geht, Sinus ist aber (zumindest theoretisch) 
Materialschonender. Ob es in der Praxis relevant ist?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.