Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP8266: I/O Ports zusammen schalten um max. Strom zu erhöhen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Roman K. (rk_aus_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich möchte mich ein wenig mit dem ESP8266 beschäftigen - hab also noch 
nicht wirklich viel Ahnung von dem Teil.

Wie ich gelesen habe ist der max. Strom pro I/O Port auf 12 mA begrenzt.

Frage:

Ist es möglich bzw. "erlaubt" mehrere I/O Ports zusammen zu schalten um 
so den maximalen Strom zu erhöhen?

Beispiel: Wenn ich vier I/O Ports zusammenschalte und diese stets 
gleichzeitig auf HIGH oder LOW stelle, darf ich dann alle vier Ports 
gemeinsam entsprechend mit 4 x 12 mA = 48 mA belasten?

Alternativ sehe ich sonst nur die Verwendung eines Transistors oder 
eines Optokopplers o.Ä.

Grüsse
Roman

: Bearbeitet durch User
von Chris L. (kingkernel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zusätzlich zum Strom über einzelne Pins, ist auch der Strom über alle 
Pins ausschlaggebend. Dazu habe ich jetzt leider keine angaben im 
"Datenblatt" gefunden.
Mach es mit Transistoren, dann hast du ne gescheite Schaltung. Niemand 
schreibt nämlich, dass bei der Umnsetzung der Software wirklich alle 
Pins gleichzeitig geschaltet werden.

von dummschwaetzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
theoretisch ja, praktisch nimm einen transistor

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roman K. schrieb:
> Ist es möglich bzw. "erlaubt" mehrere I/O Ports zusammen zu schalten um
> so den maximalen Strom zu erhöhen?

Ja, aber damit kommt man schnell an die Grenzen der beteiligten VCC und 
GND Pins, wo der Strom der GPIOs ja auch durch fließen muss. Irgendwann 
muss man auch P_MAX, also die maximale thermische Leistung des Package, 
beachten.

Externer Transistor hat den Vorteil dass die Abwärme extern entsteht und 
der Controller kühler bleibt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.