Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verstellbare Spule, Induktivität ablesen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gästchen (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jemand wie man die Induktivität dieser Spule abliest?
Ich bin mir nicht sicher was davon Multiplikator ist usw.
Wäre dankbar für die Aufklärung.

Mit freundlichem Gruß.

von Fpgakuechle K. (fpgakuechle) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausser messen sehe ich keine chance eine halbwegs verlässliche Angabe zu 
erhalten. Mein 100 DM multimeter kann das.

von Gästchen (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Fpga K. schrieb:
> Ausser messen sehe ich keine chance eine halbwegs verlässliche Angabe zu
> erhalten. Mein 100 DM multimeter kann das.

Also, abgesehen davon dass es nicht die Frage war, bezweifle ich stark 
das dein 100DM-Multimer diese Induktivitäten von wenigen µH messen kann.

von Gästchen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich beantworte mal selbst:
anscheinend wird es so entschlüsselt:

Schwarz=0
Braun  =1
Blau   x10 hoch -6

Wäre dann 1µH, nach der Resonanzmessung als Parallelschwingkreis (mit 
10nF) lässt sich die Spule von 0,76µH bis 1,16µH verstellen, mit 
Näherungsformel über die Abmessungen komme ich zumindest auf die 
Größenordnung: auf 1,8µH.

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit 1nH pro mm Leitung, parasitaere Kapazitaeten und Induktivitaeten 
scheint dies plausibel.

von Thomas K. (ek13)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>
> Also, abgesehen davon dass es nicht die Frage war, bezweifle ich stark
> das dein 100DM-Multimer diese Induktivitäten von wenigen µH messen kann.


Ebay-Artikel Nr. 222139491365

Damit gehts noch günstiger ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.