Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Resistives Display austauschen, welches nehmen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Olli Z. (z80freak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier ein Radiodisplay mit 7" TFT und resistivem Touch. Der 
Touch ist irgendwie kaputt (reagiert nicht mehr, hat aber auch 
sichtliche mechanische Macken) und ich überlege ob man nicht einfach nur 
den Digitizer austauschen kann anstelle gleich das ganze Display.

Solche Touch-Folien gibt es ja einzeln in vielen Größen zu kaufen, auch 
in 7" und sind recht günstig. Sind die Touch-Folien denn Datentechnisch 
alle gleich? Es hat 4 Leitungen (X1, X2, Y1, Y2). In den Angeboten auf 
ebay finde ich keine besonderen technischen Daten, nur eben "4 wire". 
Einzig das Anschlußkabel ist mal links, mitte, rechts, seite, usw.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olli Z. schrieb:
> Sind die Touch-Folien denn Datentechnisch alle gleich?
Das ist jetzt aber keine so richtig ernst gemeinte Frage, oder?

> Einzig das Anschlußkabel ist mal links, mitte, rechts, seite, usw.
Da haben wir schon den ersten Unterschied. Dann wäre da noch die 
Betätigungskraft, der Bahnwiderstand, die aktive Fläche usw. usf.

> In den Angeboten auf ebay finde ich keine besonderen technischen Daten
Da hilft nur Probieren. Die sowieso nötige Kalibrierung rettet viel...

von Olli Z. (z80freak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Lothar. Tut mir leid wenn das naiv klingt aber ich hab sowas noch 
nie eingesetzt, verstehe nur das grundsätzliche Prinzip. Mich hat halt 
verwundert das es bei den Angeboten auf ebay keinerlei technische Daten 
gibt. Evtl. sowas wie Widerstandswerte.

Mit der von Dir angesprochenen Kalibrierung wäre das aber wohl in der 
Tat egal. Jetzt hab ich nur ein Henne-Ei Problem. Denn um die 
Kalibrierung im Radiomenü aufzurufen muss ich erstmal dort hin und das 
geht nur über den Touch :-) D.H. kaufe ich einen Digitizer der so stark 
abweicht das er meine Tastendrücke nicht erkennt, kann ich ihn auch 
nicht kalibrieren. So gesehen ist die interne Kalibrierung nur um 
minimale Abweichungen auszugleichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.