Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kreative Zweckentfremdungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Joe F. (easylife)


Lesenswert?

- Hotair-Station für das Finish der Crème brûlée.

- Korken als Potiknopf

- Gummibärchen als Heisskleberersatz

- Kerko als Mikrofon

: Bearbeitet durch User
von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe F. schrieb:
> Kerko als Mikrofon

da geht auch ein piezokeramischer Schallwandler.
man sollte nur nicht garsodoll aufs Mikro klopfen

von Joe F. (easylife)


Lesenswert?

2x 9V Blockbatterie -> Handwärmer

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Ein Stück Schiene, als Amboss.

von A. P. (314159265)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Ein Stück Schiene, als Amboss.

liegt bei uns auch im Garten.


Usb Stick als Windows Login (Stick muss A sein)

Lötzinnabroller aus alten Holzbausteinen und DOppelklebeband.


Und noch was unsinniges :
Offene TO3 Transistoren als Solarzelle (aufpassen wegen dem 
Berylliumoxide)

LG

von Joe F. (easylife)


Lesenswert?

Von Filmstudenten gerne benutzt:

- PVC Aufputz Kabelrohre als Dolly-Schienen
- Rollstuhl als Kamera-Dolly
- Aluminiumkaschierte Isolationsplatten (für hinter den Heizkörper) als 
Lichtreflektor

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

A. P. schrieb:
> Und noch was unsinniges :
> Offene TO3 Transistoren als Solarzelle (aufpassen wegen dem
> Berylliumoxide)

:)

Wem langweilig is, kann auch ein paar gebrauchte Photodioden nehmen.
Beitrag "Re: Quick&dirty - schnelle Problemlösungen selbst gebaut"

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe F. schrieb:
> - Aluminiumkaschierte Isolationsplatten (für hinter den Heizkörper) als
> Lichtreflektor

sowas hab ich grad in einem Fenster drin, als Anti-Warm

von A. P. (314159265)


Lesenswert?

hab noch was - HDD Motor als Rotary Encoder.
LG

von Fettsack (Gast)


Lesenswert?

SN75176 bzw. MAX485 als Komparator mit 0.2V Hysterese.
Dieselben gehen auch notfalls als CAN-Lowspeed-PHY, allerdings ohne die 
Eindraht-Redundanz.

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Handy alle.

Handy-Kabel?

-natürlich zu Hause.

Hier?

-Nur USB3-Kabel, auch im Schrott.

Abhilfe?

-den kleinen Teil des USB-3-Steckers wegdremeln

=passt!

(‾◡ ◝)

von Mehmet K. (mkmk)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Glasperlen als Messspunkte (oder wie die Dinger heissen)

von Walter T. (nicolas)


Lesenswert?

Wärmebildkamera, um heruntergefallene kleine Schräubchen zu finden.

Beitrag #5520803 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Lesenswert?

In der Ausbildungswerkstatt hatten wir so einen gemeinen grau gefleckten 
Boden, da hast du nichts wieder gefunden.

von A. S. (achs)


Lesenswert?

Rolf M. schrieb:
> Ich kenne noch eine ganz spezielle Art von Zweckentfremdung: Ein
> schweres und teures Gerät, das man ich für ein Hobby gekauft und dann
> nie benutzt hat als Türstopper.

Feynman beschreibt, wie die dafür einen riesigen Klumpen Gold oder 
Platin oder so nahmen, das sie vorher für irgendwas brauchten. Damals in 
los Alamos.

von tinCAN (Gast)


Lesenswert?

Fettsack schrieb:
> SN75176 bzw. MAX485 als Komparator mit 0.2V Hysterese.
> Dieselben gehen auch notfalls als CAN-Lowspeed-PHY, allerdings ohne die
> Eindraht-Redundanz.

He? Mit CAN_Tx an DE oder wie?

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Stefanus F. schrieb:
> In der Ausbildungswerkstatt hatten wir so einen gemeinen grau gefleckten
> Boden, da hast du nichts wieder gefunden.

Taschenlampe. Licht im Spitzen Winkel einfallen lassen.
die Schatten zeichnen sich deutlich ab.

So entsprechend kann man auch gut auf Mückensuche gehen.

von Hans-Georg L. (h-g-l)


Lesenswert?

Wenn man noch IGBT Module herumliegen hat ...
Die eignen sich mit einem Netzteil zusammen auch zum Ski heisswachsen 
;-)

von Jörg E. (jackfritt)


Lesenswert?

10 Ohm Drahtwiderstand an 12V Batterie zum Zigaretten anzünden.

Beitrag #5521210 wurde von einem Moderator gelöscht.
von MiMa (Gast)


Lesenswert?

Jörg E. schrieb:
> 10 Ohm Drahtwiderstand an 12V Batterie zum Zigaretten anzünden.

Da genügen schon wesentlich weniger Ohm ;-)

-Netzgerät um kleine Zinnbrücken auf PCB`s zu "entfernen"
-555er als Kapazitätsmesser mit Frequenzausgang. Nützlich für 
Touch-Eingaben

von Fettsack (Gast)


Lesenswert?

tinCAN schrieb:
> Fettsack schrieb:
> SN75176 bzw. MAX485 als Komparator mit 0.2V Hysterese.
> Dieselben gehen auch notfalls als CAN-Lowspeed-PHY, allerdings ohne die
> Eindraht-Redundanz.
>
> He? Mit CAN_Tx an DE oder wie?

Genau, muss aber invertiert werden.
Extern noch pull-up und pull-down an die Datenleitungen. ~RE und TX-IN 
an Masse.

von Stefan M. (derwisch)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Wie unhygienisch. :{
> Ich lagre sowas in Ampullen. Da kann man sich schnell mal nen Schuss
> genehmigen.... :P

Warum sollte das unhygienisch sein? Man soll die Bauteile ja nicht 
essen.
In die Glasampullen kommt man aber schlecht mit der Pinzette rein. Man 
muss die Bauteile immer auskippen, oder?

Ich bevorzuge die üblichen SMD Container mit Klappdeckel ( Mäuseklo ).
Die lassen sich auch von oben beschriften, was beim Suchen ein echter 
Vorteil ist.

von Yorg (Gast)


Lesenswert?

Brummbär schrieb:
> Markus schrieb:
>> Azubi zum Bier holen.
>
> Das ist keine Zweckentfremdung!

ICH HASSE E-BEWEGUNG :))

von Yorg (Gast)


Lesenswert?

[der thread sollte zeitlos sein, als kramkiste noch in 50 jahren..]

- vieles, was mit nem 555er timer, oder heutzutage mit röhren gebaut 
wird..

- mit minecraft redstone schaltungen simulieren

- kühlschrank kälter gestellt, um den raum zu heizen

- gesicht als IR-sensor für lötkolbentemperatur

- smartphones zur überwachung ihrer benutzer..

- MW-rundfunksender weiterbetreiben NUR damit sich die kids für 
elektronik begeistern (ja, "träum weiter"..)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.