Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Step-Up von 3V für uC 3V3?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karl (Gast)


Lesenswert?

Versorgungsspannung liegt zwischen 3 und 1,5V. Ich möchte Vcc des uC 
konstant auf 3,3 V (oder 3) halten. Es werden während der 
Aktivitätsperiode des uC max. 5mW benötigt. Das ist nun so ein geringer 
Wert, dass ein Wandler wohl an seine Grenzen kommt. Oder? Habt ihr 
Vorschläge?

: Verschoben durch User
von hinz (Gast)


Lesenswert?


von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Karl schrieb:
> Versorgungsspannung liegt zwischen 3 und 1,5V

https://www.pololu.com/product/2114

mit einer Zelle ab 0,8V auf 3,3V

von Karl (Gast)


Lesenswert?

Wenn meine Schaltung im Ruhezustand (<500uA) ist, wie verhält sich der 
Wandler dann eigentlich?

von Harry (Gast)


Lesenswert?

MCP1640 - nur eine Induktivität, 2x R, 2xC, keine Diode.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Lesenswert?

Karl schrieb:
> Wenn meine Schaltung im Ruhezustand (<500uA) ist, wie verhält sich der
> Wandler dann eigentlich?

Das kommt auf den konkreten Stepup-IC an. Wandler, die spezifisch für 
geringe Lasten ausgelegt sind, schalten dann z.B. vom PWM in einen PFM 
Modus, wo sie einen besseren Wirkungsgrad erreichen.

Warum liest du nicht einfach mal ein Datenblatt? Sei doch nicht so 
stinkend faul!

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Karl schrieb:
> Wenn meine Schaltung im Ruhezustand (<500uA) ist, wie verhält sich der
> Wandler dann eigentlich?

der macht üblicherweise sleber die Zellen leer, ohne Eigenverbrauch 
gehts halt nicht.

Ich verstehe deine Postings eh nicht, weil:

Karl schrieb:
> Versorgungsspannung liegt zwischen 3 und 1,5V

braucht einen richtigen stepup! und ab 1,5V

Karl schrieb:
> Ich möchte Vcc des uC
> konstant auf 3,3 V (oder 3) halten.

wenn deine Versorgung 3V konstant wäre bräuchtest du keinen stepup

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.