Forum: PC Hard- und Software Hilfe bei Motorola G4 Plus


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von herbert (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Bin seit heute Eigentümer von so einem Teil und ziemlich ahnungslos. Ist 
mein erstes Smartphone. nach dem aufladendes Akkus habe ich im 
Film-Modus einige Szenen gedreht. Leider kann ich diese im Moment nur 
auf dem Teil selbst besichtigen, ein Zugriff um die Dateien auf meinem 
Rechner zu überspielen habe ich noch nicht gefunden. Von Motorola habe 
ich entsprechende USB Treiber installiert, aber da sehe ich nichts 
,keine Ordner für Bilder und Videos. Im Moment habe noch keine 
Speicherkarte drinnen sondern das Video wurde auf den internen Speicher 
geschrieben. Im übrigen müsste es doch Möglichkeiten geben Videos und 
Bilder vom internen Speicher später auf die eingesetzte zu übertragen? 
ich bin absoluter Androit 6.0 Smartphone Laie.
Kennt sich da jemand aus und kann mir beistehen?
Danke schon mal...

von Rudi Radlos (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Im Handy-Menü mal nachsehen ob NUR Lademodus oder USB eingestellt ist?

von Tom (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Anstöpseln, von der oberen Bildschirmkante runterwischen:
"Gerät wird über USB aufgeladen. Für weitere Optionen tippen". 
Draufdrücken, "Dateien übertragen" wählen. Dann müsste das Telefon als 
USB-Speicher auftauchen. Fotos und Videos sind im Unterordner 
DCIM/Camera.
Ob das bei Deiner Android-Version genauso funktioniert, weiß ich nicht.

von herbert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Anstöpseln, von der oberen Bildschirmkante runterwischen:
> "Gerät wird über USB aufgeladen. Für weitere Optionen tippen".
> Draufdrücken, "Dateien übertragen" wählen. Dann müsste das Telefon als
> USB-Speicher auftauchen. Fotos und Videos sind im Unterordner
> DCIM/Camera.

DANKE!!! Das war es! Leider steht darüber im Handbuch nichts. Das Teil 
ist so mager beschrieben wie es gar nicht mehr dünner geht. Für so ein 
Greenhorn wie mich der halt hauptsächlich in "Windows" denkt und von 
einem schlichten Samsung Outdoor Handy auf ein Smartphone gewechselt ist 
,ist das nicht so ganz einfach. Ich habe noch ein Samsung Tablett aber 
das machte nach der Installation der entsprechenden Treiber keine 
Probleme. Hat mir sofort alle Ordner für Bilder ,Videos, Musik etc. 
angezeigt.

Danke nochmal!!! Werde dich in mein Nachtgebet mit einschließen...;-)

von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
herbert schrieb:
> Hat mir sofort alle Ordner für Bilder ,Videos, Musik etc.
> angezeigt

Ja, das ist leider unter Android nicht einhaitlich gelöst. Ich muss die 
Dateifreigabe auch erst aktivieren (ist wohl Motorola-spezifisch), was 
mich ärgert ist dass sich das Smartphone das auch nicht merkt.

Georg

von Christian R. (supachris)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eher versionsabhängig, ich glaube bis 5.1 war immer erst mal 
Dateiübertragung aktiviert, danach muss man das extra freigeben. Was der 
Unsinn soll, weiß ich auch nicht, nervt nur. Genau wie das doppelte 
entsperren wenn man Code oder Muster eingestellt hat.

von X2 (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
> Das ist eher versionsabhängig, ich glaube bis 5.1 war immer erst mal
> Dateiübertragung aktiviert, danach muss man das extra freigeben. Was der
> Unsinn soll, weiß ich auch nicht, nervt nur. Genau wie das doppelte
> entsperren wenn man Code oder Muster eingestellt hat.

Macht dahingehend Sinn, dass keiner dein gesperrtes Handy an einen PC 
hängen kann und direkt Zugriff auf alle Daten hat.

von herbert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Ja, das ist leider unter Android nicht einhaitlich gelöst. Ich muss die
> Dateifreigabe auch erst aktivieren (ist wohl Motorola-spezifisch), was
> mich ärgert ist dass sich das Smartphone das auch nicht merkt.

Richtig , das Teil merkt sich aber auch gar nichts. Will ich filmen, 
muss ich die Videokamera auswählen weil zuerst die Fotokamera aktiv ist. 
Stelle ich um und schaltet sich das Smartphone in den Standby Modus 
,dann verliert sich diese Auswahl und auch andere Einstellungen die 
Videokamera betreffend wieder. Schnappschüsse sind so kaum möglich wenn 
man jeglichen Setup wiederholen muss. Echt schlecht , dass mein Setup 
nicht gespeichert wird und völlig praxisfremd. Im Sommer ist es doch so, 
dass man das Display ja kaum ablesen kann. Wenn ich da was einstellen 
will oder muss,dann geht das kaum zu machen...

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
>  Was der Unsinn soll, weiß ich auch nicht, nervt nur.

Datenschutz nervt nur, braucht doch sowieso kein Mensch.

von Tom (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> (ist wohl Motorola-spezifisch)
Motorola liefert ein fast unverpfuschtes Android aus, während andere 
Hersteller das Betriebssystem mit Komfort-Features (und Bergen an 
Müllsoftware wie bei Consumer-Laptops) anpassen.

Dass der Laptop vom Sitznachbarn im Zug, der netterweise mein Telefon 
lädt, und die öffentliche USB-Ladebuchse im chinesischen Flughafen nicht 
meine Daten abgreifen, finde ich recht sinnvoll.

von Christian R. (supachris)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X2 schrieb:
> Christian R. schrieb:
>> Das ist eher versionsabhängig, ich glaube bis 5.1 war immer erst mal
>> Dateiübertragung aktiviert, danach muss man das extra freigeben. Was der
>> Unsinn soll, weiß ich auch nicht, nervt nur. Genau wie das doppelte
>> entsperren wenn man Code oder Muster eingestellt hat.
>
> Macht dahingehend Sinn, dass keiner dein gesperrtes Handy an einen PC
> hängen kann und direkt Zugriff auf alle Daten hat.

So war es doch vorher auch nicht! Da wurde der Inhalt erst am PC 
sichtbar nachdem das Phone entsperrt war. Einfach Anstecken im 
gesperrten Zustand hat nur ein leeres Device gebracht. Mit der Änderung 
muss man jetzt entsperren und extra MTP aktivieren.

von Christian R. (supachris)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Christian R. schrieb:
>>  Was der Unsinn soll, weiß ich auch nicht, nervt nur.
>
> Datenschutz nervt nur, braucht doch sowieso kein Mensch.

Siehe oben. Vor der Änderung war es genauso geschützt. Keine Ordner im 
gesperrten Zustand.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.