Forum: Platinen Platine ätzen und layouten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von hans (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich suche jemanden, der mir eine Platine layouten und ätzen kann.
Im Moment habe ich nur eine Bleistiftzeichnung des Layouts diese müsste 
digitalisiert werden. Anschließend müsste die Platine erstellt werden.

Gibt es hier im Forum jemanden der das machen würde?

Grüße

von blablabla (Gast)


Lesenswert?

Wieviele Bauteile / Layer?
Größe?

von A. K. (Gast)


Lesenswert?

Hallo
Layout alleine ist nicht so ideal...mit Schaltplan wäre mir das lieber!
Wie groß ist die Platine?
Läuft Netzspannung über die Platine?
Gibt es Spezialanforderungen wie zB. HF?
Bis wann brauchst du sie?
Wie kann ich dich kontaktieren?

Ich würds zum Bastlerpreis für dich machen!
LG

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

Arno A. schrieb:
> Ich würds zum Bastlerpreis für dich machen!

Das wäre wie viel?

@TO Wenn du nicht angemeldet bist,
kann dir niemand antworten.

von A. K. (Gast)


Lesenswert?

Richard B. schrieb:
> Arno A. schrieb:
>> Ich würds zum Bastlerpreis für dich machen!
>
> Das wäre wie viel?

Das ist Sache zwischen mir und dem TO...
>
> @TO Wenn du nicht angemeldet bist,
> kann dir niemand antworten.

Außerdem bezweifle ich,dass es was wird der TO hatt sich nicht mehr 
gemeldet und ich hab auch keinerlei Informationen...das mit dem 
"Bastlerpreis" gilt natürlich nur für ein privates Projekt 1-2 Seitig 
mit normaler Bauteilanzahl...also keine 16 lagige HF Platine mit 8000 
Bauteilen.:)
LG

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

Arno A. schrieb:
> Das ist Sache zwischen mir und dem TO...

Das sehe ich. Was machst du für krumme Sachen,
das du sie nicht veröffentlichen willst?

Wenn das so billig ist, hätte ich auch Aufträge
zu vergeben. Die Qualität muss allerdingst stimmen.

von Simon (Gast)


Lesenswert?

Richard B. schrieb:
> Wenn das so billig ist, hätte ich auch Aufträge
> zu vergeben.

Vielleicht will er genau deshalb nicht öffentlich einen Preis nennen, 
auf den sich dann alle berufen. ;-) Das wird wohl eher als 
"Feundschaftsdienst" gesehen werden.

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

Simon schrieb:
> Vielleicht will er genau deshalb nicht öffentlich
> einen Preis nennen, auf den sich dann alle berufen

Bei uns nennt man so etwas "selektiv den Markt ruinieren"

von Simon (Gast)


Lesenswert?

Hm. Lustig, wie sich die Begriffe manchmal unterscheiden. Bei uns 
nämlich nennt man das "Jemanden einen Gefallen tun".

von Simon (Gast)


Lesenswert?

JemandeM.... Dativ, Akkusativ... egal. :-)

von A. K. (Gast)


Lesenswert?

Simon schrieb:
> Richard B. schrieb:
>> Wenn das so billig ist, hätte ich auch Aufträge
>> zu vergeben.
>
> Vielleicht will er genau deshalb nicht öffentlich einen Preis nennen,
> auf den sich dann alle berufen. ;-) Das wird wohl eher als
> "Feundschaftsdienst" gesehen werden.

Gennau,du hast es erkannt!
Mir wurde auch immer geholfen,also will ich das auch tun,aber es soll 
auch nicht zur Gewohnheit werden:)
Das ich damit den Markt ruiniere glaube ich kaum...oder?
Jemand der nicht 1-5k für einen Profi-Entwickler ausgeben will wird es 
nicht tun?!

@Richard:Keine Sorge,der TO meldet sich nicht mehr....Aufträge direkt 
kann ich denke ich nicht aufnehmen(hab kein Gewerbe angemeldet)

LG

von L. N. (derneumann)


Lesenswert?

Richard B. schrieb:
> Simon schrieb:
>> Vielleicht will er genau deshalb nicht öffentlich
>> einen Preis nennen, auf den sich dann alle berufen
>
> Bei uns nennt man so etwas "selektiv den Markt ruinieren"

Bei uns nennt man das: 
mimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimi

von A. K. (Gast)


Lesenswert?

Lucas N. schrieb:
> Richard B. schrieb:
>> Simon schrieb:
>>> Vielleicht will er genau deshalb nicht öffentlich
>>> einen Preis nennen, auf den sich dann alle berufen
>>
>> Bei uns nennt man so etwas "selektiv den Markt ruinieren"
>
> Bei uns nennt man das:
> mimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimi

+1 xD

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.