Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TWI Ansteuerung klappt nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Simon H. (simon21)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe ein Problem mit dem TWI Signal, ich arbiete mit einem AMTEGA32 
und einem LCD EA DOGM204-A. Jedoch wenn ich den KO an die SCL Leitung 
hänge, sehe ich nur einen High Pegel. Woran könnte dies liegen?

Im Anhang habe ich die C und H datei.

: Verschoben durch Moderator
von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon H. schrieb:
> Jedoch wenn ich den KO an die SCL Leitung
> hänge, sehe ich nur einen High Pegel. Woran könnte dies liegen?

gute Frage was ist KO und warum legst du den an SCL?

von Simon H. (simon21)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:

> gute Frage was ist KO und warum legst du den an SCL?

Ein Ko ist ein Oszilloskop,damit das Taktsignal sehen kann.

von Dumpf Backe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon H. schrieb:
> sehe ich nur einen High Pegel. Woran könnte dies liegen?

Das kann auch daran liegen dass du den Ko nicht richtig
angeschlossen oder nicht richtig eingestellt hast.

von Karl B. (gustav)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Da ist noch ein Co-Bit drin, wie ich gerade auf dem pdf des Herstellers 
sehe.
Wurde das schon berücksichtigt?

ciao
gustav

: Bearbeitet durch User
von Dumpf Backe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl B. schrieb:
> Wurde das schon berücksichtigt?

Wenn du liest was der TO geschrieben hat und es versuchst
zu verstehen dann solltest du merken dass der To mit ganz
grundlegenden Problemen zu kämpfen hat.

von Simon H. (simon21)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Adresse wurde definiert. Und das Co-Bit auf 0 gesetzt.

von Michael R. (fisa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon H. schrieb:
> Die Adresse wurde definiert.

Wo genau? In deinem Code sehe ich keine Adresse.

von Simon H. (simon21)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe diese lediglich vergessen einzufügen. Sie wird vor der 
Ausserhalb des Programm deklariert, also vor der Initialisierung : 
uint8_t SLA_W = 0x7A;

von Karl B. (gustav)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Adressen sollten laut Datenblatt $78...etc heißen.



ciao
gustav

: Bearbeitet durch User
von spess53 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>also vor der Initialisierung : uint8_t SLA_W = 0x7A;

Und hast du dazu auch Pin43 (RS/SA0) auf H gelegt?

MfG Spess

von Simon H. (simon21)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur wenn SA0 auf VDD liegt, jedoch habe ich SA0 auf GND uns somit die 
Adresse geändert.

von Simon H. (simon21)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die sind Hardwaremäsig auf High

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.