mikrocontroller.net

Forum: Platinen Selbsterstellte pads in EAGLE verbinden


Autor: Moritz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,
ich bin noch relativ unwissend in Sachen EAGLE. Ich wollte gerne blanke 
Stellen auf der PCB erzeugen. Es gibt ja eine layer "Pads" bin ich 
richtig der Annahme, wenn ich auf dieser zeichne, dass diese Stellen 
dann später blank sind?

Zum anderen ist dann die Frage, wie ich diese selbst gezeichneten pads 
mit meinen anderen Bauteilen verbinden kann, da diese ja nicht im 
Schaltplan vorhanden sind. Oder setzt man da ganz einfach ein via in die 
Mitte und die Sache ist geritzt?!

Gruß Moritz

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Moritz schrieb:
> Zum anderen ist dann die Frage, wie ich diese selbst gezeichneten pads
> mit meinen anderen Bauteilen verbinden kann, da diese ja nicht im
> Schaltplan vorhanden sind. Oder setzt man da ganz einfach ein via in die
> Mitte und die Sache ist geritzt?!

Nein, man malt nicht irgendetwas im Layout, sondern man legt ein neues 
Bauteil an, dass dann auch einen vernünftigen Anschluss hat, an den man 
ran routen kann.

Damit eine Stelle vom Kupfer blank bleibt, muss der Lötstoplack fehlen. 
Die Stopmasken-Layer sind tStop und bStop

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.