mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Akkuhalter gesucht


Autor: Harry (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand eine Bezugsquelle für solche oder ähnliche (siehe Bild) 
Akkuhalter? Größe maximal für 18650. Preis möglichst niedrig, da ich 16 
Stück benötige.

Gruss
Harry

: Verschoben durch Moderator
Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja .... und nein ich möchte keine 16 XTAR MC1 kaufen und schlachten 
;-)

Autor: Erich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harry schrieb:
> Achja .... und nein ich möchte keine 16 XTAR MC1 kaufen und schlachten
Das wäre aber tatsächlich die einfachste Lösung.

Denn das ist kein "Akkuhalter", sondern ein komplettes fertiges Gerät. 
Um sowas zu bekommen musst du das Spritzgussteil und das gebogene Blech 
selber zeichnen und bei den Chinesen fertigen lassen. Du wirst die 
Stückzahl aber anpassen müssen, damit sich die Einmalkosten rechnen...

Autor: Jobst Q. (joquis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harry schrieb:
> Achja .... und nein ich möchte keine 16 XTAR MC1 kaufen und
> schlachten
> ;-)

Nicht kaufen oder nicht schlachten?

Wie wärs mit so etwas:

Ebay-Artikel Nr. 371794883387

Lässt sich leicht öffnen. Viel günstiger wirst es selbst als blosse 
Halterung kaum bekommen. Und Ladeelektronik und 5V-Stepup bekommst du 
noch dazu geschenkt.

: Bearbeitet durch User
Autor: Jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harry schrieb:
> Achja .... und nein ich möchte keine 16 XTAR MC1 kaufen und schlachten
> ;-)

Dann nimm No-Name für 80ct:
https://www.aliexpress.com/item/Universal-Dual-Bat...

Flacher Boden, die Bilder suggerieren Aufschraubbarkeit. Garantiert 
intern eine Ladeelektronik, das man Angst bekommt und deren Entsorgung 
ein Dienst an der Menschheit ist.

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas habe ich mit Eurostecker.

Laden tut das Ding gut, aber bis 4,2V. Steht aber so in der 
Beschreibung.
Leider ist der Netz-Sicherheitsabstand nur 2mm!

Aber man kann es aufschrauben.
Wenn man das Unterteil weglässt, kann man die Halterung gut auf einem 
Grundbrett verschrauben.

Gibt es auch mit USB-Versorgung.

ebay 142270695364

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an alle, insbesondere an Jack. Genau das ist es. Ich suche Halter 
in die man öfter als zehn mal einen Akku einlegen kann und ihn leicht 
heraus bekommt. Keine Powerbank, keine Akkus, keine Elektronik. Ist für 
einen 8fach Akkutester mit Kapazitätsmessung. Momentan sind da 
Doppelhalter mit Federblechen drin und bei denen bekommt man den Akku 
zwar rein, aber nur schwer wieder raus.

Harry

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.