mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32F103 interne Frequenz


Autor: Apocalypse Rescue Microcontroller (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

irgendwie bin ich etwas verwirrt. Überall steht, dass der STM32F103 "mit 
72MHz läuft".
Aber im Datenblatt finde ich eigentlich nur 8MHz für die interne 
Frequenz.
Bei dem Bluepill Board, auf dem der verbaut ist, wird auch eine Frequenz 
von 72MHz angegeben. Mit was kann der denn nun ohne externe Quarze 
darauf laufen?

Danke!

Autor: Carl D. (jcw2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Apocalypse Rescue Microcontroller schrieb:
> Hallo,
>
> irgendwie bin ich etwas verwirrt. Überall steht, dass der STM32F103 "mit
> 72MHz läuft".
> Aber im Datenblatt finde ich eigentlich nur 8MHz für die interne
> Frequenz.
> Bei dem Bluepill Board, auf dem der verbaut ist, wird auch eine Frequenz
> von 72MHz angegeben. Mit was kann der denn nun ohne externe Quarze
> darauf laufen?
>
> Danke!

PLL

Autor: MeineZweiCent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit einem Blick ins Reference Manual? Hier wird es auch keiner 
anders machen um dir die Frage zu beantworten.

Autor: Korinthen Kacka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach Datenblatt lesen.

Wink mit dem Zaunpfahl: es gibt PLLs!

Apocalypse Rescue Microcontroller schrieb:
> Danke!

Gerne.

Autor: pegel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for t.png
    t.png
    60,6 KB, 137 Downloads

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Apocalypse Rescue Microcontroller schrieb:
> Mit was kann der denn nun ohne externe Quarze
> darauf laufen?

Siehe Anhang.

Autor: derjaeger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne externen Quarz:  HSI (8 MHz) * 1 .. 9 => bis zu 72 MHz
Mit externen Quarz: HSE (8 MHz) * 1 ..9    => bis zu 72 MHz

Autor: Jan K. (jan_k)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
derjaeger schrieb:
> Ohne externen Quarz:  HSI (8 MHz) * 1 .. 9 => bis zu 72 MHz
> Mit externen Quarz: HSE (8 MHz) * 1 ..9    => bis zu 72 MHz

Stimmt so nicht. Hsi wird vor der pll durch 2 geteilt, siehe Bild oben. 
64 MHz gehen.

Autor: Andreas Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan K. schrieb:
> derjaeger schrieb:
>> Ohne externen Quarz:  HSI (8 MHz) * 1 .. 9 => bis zu 72 MHz
>> Mit externen Quarz: HSE (8 MHz) * 1 ..9    => bis zu 72 MHz
>
> Stimmt so nicht. Hsi wird vor der pll durch 2 geteilt, siehe Bild oben.
> 64 MHz gehen.


Ich weiss, Ref-Manual Lesen ist heutzutage sowas von out, aber da steht 
es auch für die Dümmsten drin:

"When the HSI is used as a PLL clock input, the maximum system clock 
frequency that can be achieved is 64 MHz."

Autor: MeineZweiCent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Müller schrieb:
> Ich weiss, Ref-Manual Lesen ist heutzutage sowas von out, aber da steht
> es auch für die Dümmsten drin:
>
> "When the HSI is used as a PLL clock input, the maximum system clock
> frequency that can be achieved is 64 MHz."

So jetzt hast du die Arbeit gemacht die der TE eigentlich hätte selber 
machen sollen.
Das kannst du dir als gute Tat des Tages anrechnen lassen :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.