Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Oberwellen Verhalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lars (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen hätte eine Frage an euch und zwar:
Wie verhalten sich Oberwellen bei den folgenden Signalformen: Sinus-, 
Rechteck- und Dreiecksignal?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr Freuen

Mit freundlichen Grüßen

Lars

von georg (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lars schrieb:
> Wie verhalten sich Oberwellen bei den folgenden Signalformen: Sinus-,
> Rechteck- und Dreiecksignal?

Hausaufgabe? Lies das Buch, aus dem ihr lernen sollt.

So ein Forum ist gut, um einen Tipp zu geben, ganze Kapitel Grundwissen 
zu vermitteln geht garnicht.

Georg

von Dabby (Gast)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.PNG
    1.PNG
    16,3 KB, 78 Downloads

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen hätte eine Fragen an die Experten unter euch und zwar 
wollte Ich wissen wie sich die Oberwellen  bei Sinus- Rechteck- und 
Dreiecksignal bei der folgende Schaltung (siehe Anhang) sich verhalten.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen

Mit freundlichen Grüßen

Dabby

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lars schrieb:
> Wie verhalten sich Oberwellen bei den folgenden Signalformen: Sinus-,
> Rechteck- und Dreiecksignal?
Gutmütig.

Oder welches Verhalten meinst du?
In der gezeigten Schaltung taucht übrigens kein reiner Sinus auf.

BTW: 1 Thread reicht. Deshalb habe ich die beiden mal zusammengefasst...

: Bearbeitet durch Moderator
von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lars schrieb:
> Wie verhalten sich Oberwellen bei den folgenden Signalformen: Sinus-,
> Rechteck- und Dreiecksignal?

Wikipedia kennst du?
https://de.wikipedia.org/wiki/Fourierreihe#Beispiele

von Günter Lenz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sinus hat keine Oberwellen, sobalt es eine Abweichung
zu Sinus gibt, enthält die Wechselspannung Oberwellen.
Schau mal Hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rechteckschwingung

https://www.itwissen.info/Dreiecksignal-triangle-signal.html

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dabby schrieb:
> Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen

Was da genau passiert, hängt von der Dimensionierung der Schaltung ab.

Beitrag #5390353 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Schaltung munter hin- und herkippt, kann an dem an einem der 
Spannungspfeile ein Dreieck und am anderen ein Rechteck abgegriffen 
werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.