mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Ubuntu absichern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: heiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo liebe Leute.
Ich habe da ein Ubuntu 16 Rechner welcher mit einer Netzwerkkarte am 
Büro und mit der anderen am Privat Netz hängt. Nun laufen auf dem System 
einige Anwendungen welche Ports öffnen.
Diese Ports möchte ich aber nur von einer Netzwerkkarte öffnen können.
Scheinbar bietet die Software selber keine Möglichkeit zur 
Konfiguration.
Daher die frage kann man über systemeinstellungen Firewall oder 
ähnlichem Ports auf einer Karte schließen ?

Autor: Soeren K. (srkeingast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ufw ist dein Freund auf der Bash, mit GUI kenne ich da leider nichts 
(wobei es sicher eine für ufw, ganz bestimmt aber eine für iptables 
selbst geben wird)

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Linux besitzt eine im kernel eingebaute firewall, nennt sich iptables. 
Falls du keine Angst vor einer Konsole hast ist das genau richtig für 
dich.

Es gibt auch GUIs dafür, z.B. shorewall, aber mit denen habe ich keine 
Erfahrung.

Hier ist was zu lesen:

https://www.howtogeek.com/177621/the-beginners-guide-to-iptables-the-linux-firewall/

https://wiki.ubuntuusers.de/iptables2/

http://shorewall.net/

Autor: Jim M. (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
heiner schrieb:
> Diese Ports möchte ich aber nur von einer Netzwerkkarte öffnen können.
> Scheinbar bietet die Software selber keine Möglichkeit zur
> Konfiguration.

Heisst mitunter einfach "Listen Address". Welche Software ist das?

Firewall wurde ja auch schon genannt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.