mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Relais Stromangabe


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte folgendes Relais kaufen:
https://www.voelkner.de/products/36873/Finder-Prin...

bezieht sich die Stromangabe von 8A auf einen oder auf beide Wechsler?
Kann jeder der beiden Kontakte jeweils 8A schalten?

Gruß
Andreas

: Verschoben durch Moderator
Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hoffentlich doch auf einen Kontakt - alles andere würde ich als 
unprofessionell und verfälschend ansehen - im Zweifelsfall aber in das 
Datenblatt schauen.
Ein Relais (Schalter) ist kein Waschmittel, Kredit, Handyvertrag...bei 
den getrickst und beschönigend geworben wird - oder sollte es nicht 
sein, schließlich handelt es sich bei der primären Zielgruppe um Profis 
die sich auf die "beworbenen" Daten verlassen müssen können - die 
wenigen Bastler und Hobbyisten fallen nicht ins Gewicht.
Aber man hat schon Pferde kotzen gesehen...

Jemand

Autor: H.Joachim S. (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas schrieb:
> Kann jeder der beiden Kontakte jeweils 8A schalten?

Im Prinzip ja :-)
Datenblatt:
http://www.farnell.com/datasheets/2237781.pdf
Ganz übel sieht es bei DC >30V aus, aber das ist ja nichts neues 
(Lichtbogen).
Ebenfalls interessant die Angabe:
Single phase motor rating (230 V AC) 0,3kW. Das dann eben nur noch etwas 
mehr als 1A.
Es kommt also drauf an. Aber alle angegebenen Werte beziehen sich 
jeweils auf einen Kontakt. Und nein, man kann nicht einfach durch 
parallelschalten die Werte verdoppeln.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten :-)

Ich möchte mit dem Relais eine Magnetkupplung schalten. Wenn die 
Kupplung aktiv ist, fließen 3,7A@12V.
Ich habe leider keine Möglichkeit, die Induktivität zu messen.

> Single phase motor rating (230 V AC) 0,3kW
Würde effektiv ca 1A entsprechen.
Könnte ich da mit meiner Magnetkupplung Probleme bekommen?

Autor: Arduino Fanboy D. (ufuf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas schrieb:
> Könnte ich da mit meiner Magnetkupplung Probleme bekommen?
Nööö..
Aber evtl. mit dem Lichtbogen beim Abschalten.

Autor: Manfred (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.Joachim S. schrieb:
> jeweils auf einen Kontakt. Und nein, man kann nicht einfach durch
> parallelschalten die Werte verdoppeln.

Erkläre das mal dem "Markenhersteller".

Schon von außen kennt man die Bauart Schalter für max. 10A "trocken", in 
Inneren ist er auch so beschriftet, aber zwei Kontakte parallel 
geschaltet. Klar, dass der Zwischenstecker nur einpolig trennt.

Autor: H.Joachim S. (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Einschalten hast du kein Problem (die Begrenzung bei der 
Motorleistung kommt vom hohen Anlaufstrom solcher Motoren).

Wie schon angemerkt - beim Ausschalten schon. Würde jedesmal einen 
ziemlichen Funken ziehen und damit die Lebensdauer stark herabsetzen. 
Aber da gibts recht einfache Beschaltungen, die das verhindern (im 
einfachsten Fall die bewährte Freilaufdiode parallel zur Induktivität).

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.