mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Techniker Projektarbeit


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Christian G. (c_gsch)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Folgendes ich bin auf der Suche nach einer Projektarbeit für den 
Abschluss meiner Technikerschule nächstes Jahr. Ich habe mir überlegt 
eine ballwurfmaxh zu programmieren. Habt ihr irgendwelche Ideen und 
Anregungen wie ich das realisieren kann ?

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
guck einfach im einschlägigen Ballwurfmaxhladen nach was so angeboten 
wird und bau es nach...

Autor: Christian G. (c_gsch)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Geht mir ja hauptsächlich um die Steuerung. Hab da eig nichts gefunden

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Christian G. schrieb:
> Geht mir ja hauptsächlich um die Steuerung. Hab da eig nichts gefunden
Kommt eben auf den Rest der Hardware an. Was für Bälle willst du denn 
womit werfen?

> Hab da eig nichts gefunden
Wonach hast du denn gesucht? Oder: warum machst du es dann nicht selber? 
Wenn jeder nur das macht, was er irgendwo anders "findet", dann kommt 
irgendwie nichts Neues dabei heraus...

Autor: Christian G. (c_gsch)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte Tennis Bälle damit werfen. Quasi 2 sich drehende Metallräder 
die ich unterschiedlich schnell bewegen kann und die Richtungen ändern 
kann.

Das Problem ist das ich noch in der Richtung nichts gemacht habe.

Autor: ez (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
wo ist das problem? 2 e motoren, auf die welle jeweils ein gummi rad.

emotoren über pwm ansteuern, schon haste ne ballwurfmaschine.

Autor: Christian G. (c_gsch)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt ich habe mit der Materie noch nicht gearbeitet. Das kommt 
alles erst im September und ich hatte vor das Projekt in den 
Sommerferien zu bauen das ich keinen Stress mehr nächstes Jahr habe

Autor: Rainer S. (enevile)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Was machst du wenn du in der Firma arbeitest? Suchst du auch nur fertig 
vorgekaute Lösungen?
Dabei ist das noch nichtmal anspruchvoll.
Mach dich schlau:
https://www.mikrocontroller.net/articles/Motoransteuerung_mit_PWM

: Bearbeitet durch User
Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian G. schrieb:
> Ich wollte Tennis Bälle damit werfen...

Gibt es schon.

Baue doch eine Medizinballwurfmaschine...;-)

Den Thread kann ich nicht ernst nehmen. Wieder das Phänomen eines neu 
angemeldeten User - mit einer merkwürdigen Idee. Wenn Du wirklich vor 
dem Abschluss an einer Technikerschule stehst solltest Du zumindest 
Lösungsansätze präsentieren.


Christian G. schrieb:
> Ich habe mir überlegt eine ballwurfmaxh zu programmieren.

ballwurfmaxh...???

Autor: Friggler (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Lass dich nicht unterkriegen. Die Sprüche kommen hier meist von Leuten, 
die auf der Arbeit runtergemacht werden und sich dann wenigstens im 
Internet anonym stark fühlen wollen.

Probiere die Ballwurfmaschine aus, es gibt haufenweise online Beispiele 
für PWM-Ansteuerungen von Elektromotoren.

Wenn es nicht klappt, kannst du immer noch was anderes machen. Zum 
Beispiel einen Elektrokart.

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Friggler schrieb:
> Die Sprüche kommen hier meist von Leuten,
> die auf der Arbeit runtergemacht werden und sich dann wenigstens im
> Internet anonym stark fühlen wollen.

....schreibt Friggler . jemand der unter Pseudonym anonym Kommentare 
absondert!

Beitrag #5394486 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.