Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stereo Verstärker I2V Volume Control


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andi S. (sn0000py)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin auf der suche nach einem günstigen (bzw brauche mehrere davon) 
Stereo Verstärker die ich per I2C die Lautstärke ändern kann.
Entweder können die es direkt oder eventuell weiss wer ob sich die 
normalen Eingangspoti da einfach durch digitale Potis ersetzen lassen 
würden? (zB.: DS1803)
Also Verstärker habe ich an soetwas gedacht ... es gibt aber etliche 
ähnlich :
https://de.aliexpress.com/item/NEWEST-DC-12V-24V-100W-100W-TPA3116-Dual-Channel-Amplifier-DC12-26V-Digital-Power-Audio-Amplifier/32698118113.html?spm=a2g0x.search0104.3.1.b721325fqmIi45&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_2_10152_10065_5722917_10151_10344_10068_10342_10547_10343_5722817_10340_10341_10548_5722617_10698_10697_10696_10084_10083_10618_10304_10307_10302_5722717_10059_5711217_10534_308_100031_10103_441_5722517_10624_10623_10622_10621_10620_5711317-10152,searchweb201603_25,ppcSwitch_3&algo_expid=45a419c3-08e0-4a42-89cd-03ccbca6d78f-0&algo_pvid=45a419c3-08e0-4a42-89cd-03ccbca6d78f&transAbTest=ae803_1&priceBeautifyAB=0

hat da noch wer andere Idee dazu? oder einfach mal so ein Teil bestellen 
und und hoffen das sich das Poti da ohne Probleme durch ein digitales 
tauschen lässt?

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel Leistung?

von Andi S. (sn0000py)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll einen Raum gut beschallen können ... keine Disco oder so ;)

Würde so diese DC24V, 2*120 Watt nehmen, keine Ahnung was die dann 
wirklich rausbringen.

Als Lautsprecher verwende ich (bzw sind bestellt) 2*Leistung 20W rms ca. 
80W Musikleistung

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andi S. schrieb:
> Soll einen Raum gut beschallen können ... keine Disco oder so ;)

Also 2*1W.

TPA2016 oder TPA2026, aber da gibts wohl nichts fertiges vom 
Freundlichen.

Ansonsten eben ein I2C Poti vor einen normalen Verstärker.

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur so am Rande: Ein DS1803 ist für Audio aufgrund der linearen Schritte 
eher nicht so gut. Dafür gibts den DS1807. Oder ähnlich, nur billiger 
PT2257. Wenn's high-endiger werden soll evtl. PGA2311 bzw. noch 
CS3310-Restposten. Kostet aber deutlich mehr und ist nicht I2C.

von Andi S. (sn0000py)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@hinz: Also die TPA2016 gäbe es schon fertig aber 18Euro für 2,8Watt 
finde ich etwas heftig. Wenn es die 0815 Verstärker Board mit 100Watt um 
7Euro gibt.

@Georg: Also preislich ist eh nicht viel unterscheid zwischen dem DS1803 
(4€) und dem DS1807 (5,77€)

Beim DS1807 bekomme ich nur die eine Version "Digitales Potenziometer 
DS1807S+, Seriell (2-Draht) 45kΩ 65-Position Log 2-Kanal SOIC 16-Pin"

I2C ist kein muss darf auch jeder andere Bus sein, den ich mit Arduino 
oder Raspberry ansteuern kann ... Aber preislich sollte es nicht recht 
viel höher sein.

Wenn ich nun so einen 0815 Stereo verstärker nehme, der bereits 2 Poti 
hat, kann ich dann relativ einfach diese zwei potis durch einen DS1807 
tauschen?

von Michael U. (amiga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Andi S. schrieb:
> Wenn ich nun so einen 0815 Stereo verstärker nehme, der bereits 2 Poti
> hat, kann ich dann relativ einfach diese zwei potis durch einen DS1807
> tauschen?

digitale Potis sind keine echten Potis. Die haben einen angegeben 
Spannungsbreich in dem sich die Eingangsspannung absolut und in Bezug 
zur IC-Betriebsspannung befinden muß. Im Gegensatz zu echten Potis ist 
das eben nicht gegeneinander isoliert.

PS: die PT2257 hatte ich mir mal bestellt, liegen hier rum aber noch 
nichts mit gemacht. Ziel ist es, die genau dafür zu verwenden um sie vor 
einen Verstärker schalten zu können um eine Lautstärkeregelung digital 
zu erledigen. Wenn der verstärker ein eigenes Poti stelle ich das eben 
einmalig auf den sinnvollen Wert oder löte es aus und brücke es 
entsprechend.

Ebay-Artikel Nr. 332189019947
als beispiel ist ja kaum zu unterbieten, man muß eben etwas Zeit 
haben...

Gruß aus Berlin
Michael

: Bearbeitet durch User
von Andi S. (sn0000py)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok hab mir auch mal ein paar der PT2257 bestellt (wird dauern)
und dann einfach diese primitive Schaltung DAVOR setzen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.