mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Vom letzten Arbeitgeber schweigen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jan Dijkstra (Gast)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte meine Arbeit wechseln und befinde mich derzeit in der 
Probezeit. Im Lebenlauf habe ich von meinem derzeitigen Arbeitgeber nix 
erwähnt. Kann mein künftiger Arbeitgeber herausfinden, wo ich zuletzt 
gearbeitet habe und in welchem Zeitraum. Wenn ja wie?

Gruss,
Jan

Autor: Marek N. (bruderm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das steht in deinem Arbeitszeugnis ;-)

Autor: Rainer Z. (mrpeak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt durchaus AG, die auf ein aktuelles Arbeitszeugnis sch*****, 
vorausgesetzt die wollen dich wirklich haben. Schon allein wegen 
Geheimhaltung der Bewerbung, was sonst nicht möglich wäre. Das Zeugnis 
wird dann erst wieder für den übernächsten AG interessant.

Autor: Rudi Radlos (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Jan Dijkstra schrieb:
> Wenn ja wie?

Er könnte Dich fragen oder wie bei einigen Behörden üblich, einen 
taggenauen Lebenslauf fordern. Dann sollte man diese Lücke gut erklären 
können. Ein polizeiliches Führungszeugnis (13€) könnte zumindest einige 
Zweifel ausräumen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Is doch wurst wenn du erst 3 wochen dort arbeitest. Geht den neuen 
Arbeitgeber auch nichts an. In Monat 4der Probezeit würd ichs aber 
sagen. Btw musst du aufgrund von Versicherungen etc in vielen 
Unternehmen deine alten Arbeitgeber angeben in einem Formular das du mit 
dem Arbeitsvertrag bekommst. Dann sollte es dem typen egal sein. Aber 
nicht lügen!!! Verschweigen.

Autor: Qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jan Dijkstra schrieb:
> Kann mein künftiger Arbeitgeber herausfinden, wo ich zuletzt gearbeitet
> habe und in welchem Zeitraum. Wenn ja wie?

Durch die elektronische Lohnsteuerkarte, sofern du dort im gleichen Jahr 
anfängst.

Autor: Qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Qwertz schrieb:
> Durch die elektronische Lohnsteuerkarte, sofern du dort im gleichen Jahr
> anfängst.

Korrigiere: das war nur früher so, als die nach aus Papier war. Die 
elektronische Version enthält nur noch relevante Merkmale wie 
Steuerklasse etc.

Autor: Berufsrevolutionär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan Dijkstra schrieb:
> Hallo,
>
> ich möchte meine Arbeit wechseln und befinde mich derzeit in der
> Probezeit. Im Lebenlauf habe ich von meinem derzeitigen Arbeitgeber nix
> erwähnt. Kann mein künftiger Arbeitgeber herausfinden, wo ich zuletzt
> gearbeitet habe und in welchem Zeitraum. Wenn ja wie?

Er schaut auf dem Absender der Lohnsteuerkarte o,ä.. Dein alter AG muss 
dich ja bei Steuer etc ab- respektive ummelden und dass musste zumindest 
bei der Lohnbuchhaltung erkennbar.

Er könnte dich auch fragen und bei sturer Nichtbeantwortung misstrauisch 
werden und wegen zerüütenden Vertrauensverhältniss dich loswerden 
wollen. Wer weiss ob der Nichtbewerber dich nicht als Wirtschaftsspion 
losgeschickt hat.

Er kann auch dein Diplomzeugnis o.ä. einfordern, damit kann er zumindest 
den frühestens Eintritt ins Berufsleben abschätzen. Das müsstest du ihm 
auch vorenthalten,

Autor: Berufsrevolutionär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da findet sich noch ein bisserl Paragraphensalat:
https://www.frag-einen-anwalt.de/was,-wie-und-wann-kann-mein-Arbeitgeber-ueber-meine-vorherige-Taetigkeit-erfahren--f166695.html
und der Tipp die ganzen ummeldungen selbst zu erledigen.

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem Wechsel ist das Geheimnis auch kein Problem mehr. Mir scheint 
daß der TE nicht möchte daß sein derzeitiger AG vom Wechselwunsch 
erfährt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.