mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie kennt man bei einer Kommazahl den Teil VOR und den Teil NACH dem Komma?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Es geht um 8 Bit Register. Wenn ich mit 16-Bit Ganzzahlen arbeite, nenne 
ich die Variablen varL für erste Byte und varH für das zweite Byte. Nun 
arbeite ich aber mit Kommazahlen, wobei das erste Byte links vom Komma 
steht und das zweite Byte rechts vom Komma. Gibt es für diese Zahlen 
auch Namen? Mir fehlen für varX und varY ein griffiges Suffix.

Autor: guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
varI und varF (integral and fractional part)?
Oder varD (decimal places) für die Nachkommastellen?

Autor: Dennis S. (whiterussian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da nur wenige so rechnen, darfst du die Namen vergeben,
wie es dir gefällt!

Wenn ich in kleinen µC-Projekten Fließkommarechnung vermeiden
will, rechne ich lieber mit Vielfachem (*16, *256, ...) des
Ganzzahlwerts und trenne Vor- und Nachkomma erst bei der Ausgabe.

Autor: A. S. (achs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn varL das Low-Byte bezeichnet und varH das High-Byte, ... warum 
sollte das bei Kommazahlen anders sein?

Autor: Dirk B. (dirkb2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BEi Fließkommazahlen in C macht das die Standardfunktion modf.

Schau doch mal in der man-page nach, wie dort die Bezeichnungen sind.

Autor: Wilhelm M. (wimalopaan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan schrieb:
> Mir fehlen für varX und varY ein griffiges Suffix

Nicht ganz unlogisch wäre I (integer) und F (fractional). Du kannst aber 
auch VK und NK sagen (Vor/Nachkomma), das ist ganz in deinem Belieben. 
Wahrscheinlich bist du eh der einzige der das liesst.

Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.