mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Online Mini-Job Marktplatz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Marc 7. (marc_7)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
ich bin auf der Suche nach einer Website, auf welcher man öffentliche 
Mini-Jobs nach eigenen angaben erstellen kann, welche dann (gegen 
entsprechende Bezahlung) diesen Mini-Job ausführen und mir das Ergebnis 
zukommen lassen. Dabei möchte ich als Inserator die Vergütung und die 
Aufgabenstellung vorgeben können.
Ich denke dabei an so Arbeiten wie:
"Hier hast du einige Informationen über unser Unternehme - Design uns 
doch mal 3 passende Logos." - Dafür bekommst du z.B. 15€

Gibt es so eine (oder Vergleichbare) Website?

: Verschoben durch Moderator
Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Angebote kann man im Endeffekt in jeder Jobbörse für Freelancer 
einstellen. Ist nicht so, dass da nur hochdotierte Jobs angeboten 
werden.

https://www.entrepreneur.com/article/245953

: Bearbeitet durch User
Autor: Egon N. (egon2321)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Marc 7. schrieb:
> doch mal 3 passende Logos." - Dafür bekommst du z.B. 15€

Was sollen das denn für Logos sein?

3 Logos für 15€? Made in China am Fließband? Wie soll sich das 
bitteschön für dich rechnen? Nach Steuern und Abgaben bist du da weit 
unter dem Mindestlohnt. Willst du dich wirklich für wenige Cent pro 
Stunde verkaufen?

Autor: Tobias F. (analrapist)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Egon N. schrieb:
> Wie soll sich das bitteschön für dich rechnen? Nach Steuern und Abgaben
> bist du da weit unter dem Mindestlohnt

Du hast das falsch verstanden. Er ist Auftraggeber, will also dass sich 
andere fuer ihn knechten. Sind doch auch nur Logos, sowas kann man ja 
mit nem Kugelschreiber auf nem Bieruntersetzer skizzieren waehrend man 
auf die naechste Halbe wartet. Ist doch klar.

Edit: Mal ganz davon ab, auf fiverr gibts sowas leider wirklich: 
https://www.fiverr.com/categories/graphics-design/creative-logo-design

: Bearbeitet durch User
Autor: Egon N. (egon2321)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias F. schrieb:
> Edit: Mal ganz davon ab, auf fiverr gibts sowas leider wirklich:
> https://www.fiverr.com/categories/graphics-design/creative-logo-design

Das sind dann aber oft Inder oder sonst was, sprich das Ergebnis ist 
entsprechend.

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Marc 7. schrieb:
> "Hier hast du einige Informationen über unser Unternehme - Design uns
> doch mal 3 passende Logos." - Dafür bekommst du z.B. 15€

Eine ganz schlechte Idee.
Kennst du dich in der Materie aus?
Scheinbar nicht... :/

Du kannst auch nicht ins nächste Gasthaus gehen und
fürn Menü oder Wiener 20 Cent zahlen wollen bzw. eine
Platine mit µC und Co um 60 EUR haben wollen.
Weil du zahlst eh schon das Mehrfache von Arduino Uno.

Du bekommst genau das, wofür du bezahlt hast.

Chinesen oder Inder die für dich greifbar sind denken nicht->
Die Arbeiten. Für einen Denker musst du dort
auch tiefer in die Taschen greifen.
Viel tiefer. Die Zeiten, wo du Leute ausbeuten kannst sind vorbei.

Auf solchen Plattformen findest du heute nur noch Leute,
die a) nichts können oder b) kein Geld haben (das bist du).

www.freelancer.com

: Bearbeitet durch User
Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Egon N. schrieb:
> Tobias F. schrieb:
>> Edit: Mal ganz davon ab, auf fiverr gibts sowas leider wirklich:
>> https://www.fiverr.com/categories/graphics-design/creative-logo-design
>
> Das sind dann aber oft Inder oder sonst was, sprich das Ergebnis ist
> entsprechend.

"If you pay peanuts, you get monkeys."

Autor: Uli T. (taikon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt so Seiten für Handwerker.
Manche davon auch für andere Dienstleistungen.
Schau mal hier durch:
https://www.alternativen.pro/zu/jobdoo-1146

Uli

Autor: Chris M. (yoblid) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc 7. schrieb:
> "Hier hast du einige Informationen über unser Unternehme - Design uns
> doch mal 3 passende Logos." - Dafür bekommst du z.B. 15€

Wenn du einem Kommunikationsdesigner die 15€ gibst, lacht er vielleicht 
über diesen Witz ;-)

Autor: Jörg P. R. (jrgp_r)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle Schnellmerker, vor den 15 € steht z.b.. Er hätte den Betrag 
auch mit xxx € angeben können.

Macht doch bitte einfach Vorschläge wo er das Inserieren könnte.

@ To: Probier es doch mal bei E-Bay Kleinanzeigen unter Jobs.

Autor: Name H. (hacky)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Also 3 Logos fuer einen 15er sind nun aber wirklich machbar. Mehr als 
eine Minute pro Stueck sollte man aber nicht drauf vertun...

Autor: Tassilo A. (tasang)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin

mal meine 2 Cent zu dem Thema :

dieses Gerede "if you pay peanuts you only get monkeys" mag zwar stimmen 
aber ab und an gibts auch Aufgaben die auch ein Monkey machen kann und 
ich einfach nicht machen will oder auch kann.

Zum Thema Logos : ich hab mir mehrere Logos von https://www.fiverr.com/ 
geholt. und sie waren jedes mal in Ordnung. Ok wird bestimmt kein 
Designpreis bekommen aber für priv. Sachen oder ehrenamtliche Dinge ist 
sowas echt nett. Sieht viel besser aus als ob ich es selbst gemacht 
hätte und das für nicht mal 5 Euro (5usd).

Hatte mal einen Fehler in einem PCB (hey ich mach das als Hobby komme 
gar nicht aus dem Bereich) und hab ein ganzes Wochenende gesucht.. bin 
zu fiverr gegangen mir Jemanden gesucht der sowas anbietet und binnen 3 
Tagen hatte ich ein funktionierendes PBC. Auch hier brauchte es weder 
einen "Studierten" es reichte Jemand mit Grundkenntnissen der mir das 
abnimmt da ich schlichtweg zu faul zur Fehlersuche war. Und ob alle 
xyz-Vorschriften eingehalten worden sind.. who cares... hätt ich das 
gemacht hätt ich mich auch nicht dran gehalten, ich weis ja nicht mal 
was es da für Vorschriften gibt...

Zum Punkt Ausbeutung: Diese Menschen verdienen manchmal durch diese 
angeblichen Ausbeuterjobs mehr als manch anderer und können dadurch 
Ehepartner und Kinder versorgen.
Ich kann jedenfalls es moralisch verkraften eine nette südasiatische 
"hilfskraft" die mir ab uns zu Briefe schreibt oder Infos aus dem 
Internet zusammensucht zu haben. Würde Sie das nicht machen hätte Sie 
nämlich keinen anderen Superjob sondern würde in irgendeinen Sweatshop 
schuften oder Anschaffen gehen...  Ich habe viel Verwandschaft da unten 
und hab auch einige Jahre dort gelebt, weis also wie es abseits der 
Touris Hochburgen so ist.

grüße

tasang

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.