Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitberechnung - Display dimmen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Naj H. (janiiix3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend Leute,

stehe gerade auf dem Schlauch!
Habe ein Display was ab Zeit xx:xx gedimmt werden soll und ab Zeit xx:xx 
wieder seine ursprüngliche Helligkeit aufweisen soll.

Mein Problem ist gerade, schalte ich das Gerät z.B um 22:21 Uhr ein ( 
dimmen soll es ab 22:19..) habe ich das "dimmen" verpasst wenn ich auf 
"gleichheit" prüfe.

Wie gestalte ich diese Abfrage am besten?

Die Abfrage darf auch kein Problem damit haben, wenn die "DimmOffZeit" 
vor der "DimmOnZeit" liegt oder auch anders herum.

von Coder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
If(currentTime>dimStartTime && currentTime<dimStopTime && !dimmed){
     dim()
     Dimmed = True
}

von Dieter F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Coder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan H. schrieb:
> Die Abfrage darf auch kein Problem damit haben, wenn die "DimmOffZeit"
> vor der "DimmOnZeit" liegt oder auch anders herum.

Dann mach noch ne zweite Abfrage nach dem gleichen Muster nur umgekehrt

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan H. schrieb:
> Mein Problem ist gerade, schalte ich das Gerät z.B um 22:21 Uhr ein (
> dimmen soll es ab 22:19..) habe ich das "dimmen" verpasst wenn ich auf
> "gleichheit" prüfe.

Du siehst, Prüfung auf Gleichheit ist keine gute Idee.
Guck nach, was deine Programmiersprache sonst noch so her gibt!

von Naj H. (janiiix3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Coder schrieb:
> Jan H. schrieb:
>> Die Abfrage darf auch kein Problem damit haben, wenn die "DimmOffZeit"
>> vor der "DimmOnZeit" liegt oder auch anders herum.
>
> Dann mach noch ne zweite Abfrage nach dem gleichen Muster nur umgekehrt

Du meinst deine Abfrage von weiter oben, richtig?

von Naj H. (janiiix3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Jan H. schrieb:
>> Mein Problem ist gerade, schalte ich das Gerät z.B um 22:21 Uhr ein (
>> dimmen soll es ab 22:19..) habe ich das "dimmen" verpasst wenn ich auf
>> "gleichheit" prüfe.
>
> Du siehst, Prüfung auf Gleichheit ist keine gute Idee.
> Guck nach, was deine Programmiersprache sonst noch so her gibt!

Programmiere einen Ärmel in C.

von Coder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan H. schrieb:
> Coder schrieb:
>> Jan H. schrieb:
>>> Die Abfrage darf auch kein Problem damit haben, wenn die "DimmOffZeit"
>>> vor der "DimmOnZeit" liegt oder auch anders herum.
>>
>> Dann mach noch ne zweite Abfrage nach dem gleichen Muster nur umgekehrt
>
> Du meinst deine Abfrage von weiter oben, richtig?

Ja

von Naj H. (janiiix3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Coder schrieb:
> If(currentTime>dimStartTime && currentTime<dimStopTime && !dimmed){
>      dim()
>      Dimmed = True
> }

Okay. Und wie sieht es mit dem beenden des Dimmens aus?

von Coder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du einen Programmier brauchst, dann bezahl mich wenigstens :)
Mach halt
If(currentTime>dimStartTime && currentTime<dimStopTime){
    If(!dimmed){
        dim()
        dimmed = true
    }
}

elif(dimmed){
    undim()
    dimmed = false
}
Oder so, kannst ja auch minimal selber nachdenken

von Alex G. (dragongamer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt dein Problem grade daran dass du die Syntax der Sprache nicht 
beherrscht, oder and er Logik was, wie geschehen muss?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.