mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel ATTINY84A SSU


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: sudo nano (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit, hat jemand von euch schonmal mit einem ATTINY84A-SSU 
gearbeitet ?

Aus dem Datenblatt werd ich nicht schlau.

https://www.mouser.de/datasheet/2/268/doc8183-1315464.pdf

Mir währe schon geholfen wenn mir jemand die Ein/Ausgänge erklärt und 
was man alles damit anfangen kann.

Autor: Karl M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich.

Im Datenblatt ist für mich wieder alles klar beschrieben:

Pin Funktion
-------------
1 VCC
2 (PCINT8/XTAL1/CLKI) PB0
3 (PCINT9/XTAL2) PB1
4 (PCINT11/RESET/dW) PB3
5 (PCINT10/INT0/OC0A/CKOUT) PB2
6 (PCINT7/ICP/OC0B/ADC7) PA7
7 (PCINT6/OC1A/SDA/MOSI/DI/ADC6) PA6

Pin Funktion
-------------
14 GND
13 PA0 (ADC0/AREF/PCINT0)
12 PA1 (ADC1/AIN0/PCINT1)
11 PA2 (ADC2/AIN1/PCINT2)
10 PA3 (ADC3/T0/PCINT3)
9 PA4 (ADC4/USCK/SCL/T1/PCINT4)
8 PA5 (ADC5/DO/MISO/OC1B/PCINT5)

Was möchtest Du genau wissen?

1 - Vcc kommt 5V oder 3.3V
14 - Gnd kommt Masse, 0V

Nutzt man einen Quarz, dann muss dieser an
2 - PB0 XTAL1/CLKI
3 - PB1 XTAL2
angeschlossen werden.

Das Pin 4 ist per Default Reset:
4 - PB3 RESET

ISP Anschlüsse:
4 - PB3 RESET
7 - PA6 MOSI
8 - PA5 MISO
9 - PA4 SCK

Die restlichen PortPins können mit unterschiedlichen Hardwareeinheiten 
zusammen spielen.
Adc, Timer, ICP usw.

Autor: Ferrarifahrerinderauchmaleinbisschenzuschnelfährt (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:
> Mir währe schon geholfen wenn mir jemand die Ein/Ausgänge erklärt und
> was man alles damit anfangen kann.

Ich werde auch aus dem Handbuch meines Ferraris nicht schlau. Kann mir 
jemand erklären, wozu diese ganzen Pedale sind?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:
> Mir währe schon geholfen wenn mir jemand die Ein/Ausgänge erklärt und
> was man alles damit anfangen kann.

Die Seiten 2 und 3 und die dort anzutreffenden Links auf weitere Kapitel 
helfen dir nicht weiter?

Ferrarifahrerinderauchmaleinbisschenzuschnelfährt schrieb im Beitrag 
#5396569:
Schreib wenigstens deinen Namen richtig ....
Ferrari fahrerin der auch mal ein bisschen zu schnel fährt
              ^^ ^^^                               ^

Autor: Karl M. (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das ist von "sudo nano" wieder so ein Thread, indem der TO nicht lernen 
möchte.

Warum liest man nicht im Vorfeld alles und versucht es zu verstehen nach 
Monaten und Jahren ist man dann vielleicht in der Lage ohne die 
Schwarmintelligenz auszukommen.

Vielleicht verstehe ich die Makerbewegung auch nicht.

Autor: c-hater (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:

> Aus dem Datenblatt werd ich nicht schlau.

Warum nicht?

> Mir währe schon geholfen wenn mir jemand die Ein/Ausgänge erklärt und
> was man alles damit anfangen kann.

Also: es gibt Ein/Ausgänge. Und man kann damit Ein- und Ausgeben. Das 
ist trivial und für die weit überwiegende Zahl an Pins ganz genau so zu 
handhaben, wie bei jedem anderen AVR8 auch.

Außerdem kann man noch etliche Zweit-, Dritt- oder sogar 
Viert-Funktionen auf die Pins legen, ebenfalls wie bei den meisten 
anderen AVR8. Muß man aber nicht. Schon garnicht, wenn man nichtmal das 
überaus primitive GPIO-Zeugs versteht...

Autor: sudo nano (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
2 (PCINT8/XTAL1/CLKI) PB0
3 (PCINT9/XTAL2) PB1
4 (PCINT11/RESET/dW) PB3
5 (PCINT10/INT0/OC0A/CKOUT) PB2
6 (PCINT7/ICP/OC0B/ADC7) PA7
7 (PCINT6/OC1A/SDA/MOSI/DI/ADC6) PA6

Pin Funktion
-------------
14 GND
13 PA0 (ADC0/AREF/PCINT0)
12 PA1 (ADC1/AIN0/PCINT1)
11 PA2 (ADC2/AIN1/PCINT2)
10 PA3 (ADC3/T0/PCINT3)
9 PA4 (ADC4/USCK/SCL/T1/PCINT4)
8 PA5 (ADC5/DO/MISO/OC1B/PCINT5)

Was haben diese Bedeutungen zu sagen und welche Funktionen können die ?

Autor: c-hater (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:

> Was haben diese Bedeutungen zu sagen und welche Funktionen können die ?

Genau das steht haarklein aufgedröselt im Datenblatt.

Autor: sudo nano (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Also könnt ich sagen z.B Eingang 1 = 20 HZ Ausgang 2 = High ?

Autor: sudo nano (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versteh aber nicht was da steht.

Autor: Karl M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:
> Ich versteh aber nicht was da steht.

Tipp, dann lies bitte 10x das Datenblatt durch.

beim ersten Mal weiß man was mit den Abkürzungen gemeint sein könnte.
Mit jedem Durchlauf durch das Datenblatt, kann man eine Hardwaregruppe 
vertiefen.

1) Die Input- & Output-Pins, Pin- & Portbenennung, Pinkonfiguration und 
-funktion

2) .. dein Job

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
dann lern stricken!

Autor: Daniel B. (daniel_3d)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:
> Mahlzeit, hat jemand von euch schonmal mit einem ATTINY84A-SSU
> gearbeitet ?

Ja

sudo nano schrieb:
> Mir währe schon geholfen wenn mir jemand die Ein/Ausgänge erklärt und
> was man alles damit anfangen kann.

Für diesen Fall haben sich einige Leute sehr viel Mühe und Arbeit 
gemacht und Tutorials geschrieben.
Z.B. das AVR-Tutorial welches du auf der Startseite findest.

Autor: Stefanus F. (Firma: Äppel) (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lerne die Grundlagen, mit dem genannten Tutorial und vielleicht auch 
diesem Buch: http://stefanfrings.de/mikrocontroller_buch/index.html

Autor: c-hater (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sudo nano schrieb:

> Also könnt ich sagen z.B Eingang 1 = 20 HZ Ausgang 2 = High ?

Nein, Ja.

Autor: Jim Beam (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte gerne Schach-Großmeister werden,
aber ich verstehe die ganzen Figuren nicht.

Aus den Schach-Regeln werde ich auch nicht schlau.

Könnte mal jemand rasch erklären wie ich
schnell Schach-Meister werde?

Autor: jz23 (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
c-hater schrieb:
> wie bei jedem anderen AVR8 auch.

Bei den neuen Attinys (x13, x16 und Co.) geht das anders, also nicht 
"wie bei allen".

Auch wenn du natürlich prinzipiell Recht hast, dass der Attiny84 genauso 
wie die meisten anderen 8-bit AVRs gesteuert wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.