mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Libraryfehler?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kann mir jemand helfen bei diesem Fehlercode. Wie kann ich diesen 
beheben? Im Sketch zeigt markiert es mir keine Codezeile...








Arduino: 1.8.4 (Windows 10), Board: "Adafruit Feather HUZZAH ESP8266, 80 
MHz, 4M (1M SPIFFS), v2 Lower Memory, Disabled, None, Only Sketch, 
115200"

In file included from 
C:\Users\tessa\OneDrive\Desktop\Programme\Wetter\Wetter.ino:26:0:

C:\Users\tessa\OneDrive\Desktop\Ardduuuino\libraries\arduino_101402\src/ 
WundergroundHourly.h:37:3:  error: conflicting declaration 'typedef 
struct WGHourly WGForecast'

 } WGForecast;

   ^



C:\Users\tessa\OneDrive\Desktop\Ardduuuino\libraries\arduino_101402\src/ 
WundergroundForecast.h:40:3:  error: 'WGForecast' has a previous 
declaration as 'typedef struct WGForecast WGForecast'

 } WGForecast;

   ^


Danke euch:)

Autor: Εrnst B. (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WundergroundHourly.h und WundergroundForecast.h kannst du nicht 
gleichzeitig verwenden, ohne den Fehler in der Library zu beheben.

Aber: Überscheiden sich die beiden nicht sowieso, gibt es einen Grund 
beide gleichzeitig zu verwenden?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Danke für den Tipp, werde es sogleich versuchen.


Habe jetzt mal je beide nacheinander rausgelöscht und hochladen wollen, 
jetzt zeigt es mir schon einen neuen Fehler an.
Welche würdest du beibehalten?


Ob es einen Grund gibt, weiss ich nicht, ich habe die Library-Datei aus 
dem Internet und fand keine Beschreibung dazu.

Autor: Oliver S. (oliverso)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Im Sketch zeigt markiert es mir keine Codezeile...

Du könntest aber mal raten, was die Zahlen in

> WundergroundHourly.h:37:3:

für eine Bedeutung haben.

Oliver

Autor: Paul B. (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Εrnst B. schrieb:
> WundergroundHourly.h

WunderGround?

Wunder gibt es immer wieder...
:)
Paul

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Paul B. schrieb:
> Εrnst B. schrieb:
>> WundergroundHourly.h
>
> WunderGround?
>
> Wunder gibt es immer wieder...
> :)
> Paul

https://www.wunderground.com/

Persöhnliches Wunder für Dich. :)

Gruß aus Berlin
Michael

Peter schrieb:
> Habe jetzt mal je beide nacheinander rausgelöscht und hochladen wollen,
> jetzt zeigt es mir schon einen neuen Fehler an.
> Welche würdest du beibehalten?

Woher stammt das?
Bei mir werden
#include <JsonListener.h>
#include <WundergroundConditions.h>  // aktuelle Daten
#include <WundergroundForecast.h>    // Vorschau
#include <WundergroundAstronomy.h>   // Sonnen/Mond Auf-/Untergang
eingebunden.

Die Kommentare sind von mir.

Gruß aus Berlin
Michael

: Bearbeitet durch User
Autor: C.Undpgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Danke für den Tipp, werde es sogleich versuchen.
>
> Habe jetzt mal je beide nacheinander rausgelöscht und hochladen wollen,
> jetzt zeigt es mir schon einen neuen Fehler an.
> Welche würdest du beibehalten?

Meinst du, das Trial & Error, irgendwelche wilden Löschereien, blindes 
gucken auf fehlerfreien Compilerlauf und Meinungsumfragen im Forum die 
richtigen Softwareentwicklungsmethoden sind?

Autor: Nop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:

> Ob es einen Grund gibt, weiss ich nicht

Den sagt Dein Compiler Dir. Die Fehlermeldungen mußt Du allerdings 
LESEN, und das auch noch sinnerfassend.

> ich habe die Library-Datei aus
> dem Internet und fand keine Beschreibung dazu.

Mit den Compiler-Fehlermeldungen gehst Du in den Code und behebst die 
Ursachen.

Autor: C.Undpgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nop schrieb:
> Mit den Compiler-Fehlermeldungen gehst Du in den Code und behebst die
> Ursachen.

Auch dabei sollte man sinnerfassend vorgehen. Sonst erhält man ggf. 
fehlerfrei compilierbaren Code, dessen Funktion ggf. weit ab von der 
beabsichtigten ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.