Forum: Haus & Smart Home Backofen - Schwache Kontakte ersetzen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Foraner,

die schwachen Kontakte des Kommutators (siehe Bild) habe ich schon 
zweimal repariert (einmal ging's dank noch freien Kontakten und 
Seitenschneider). Zuletzt habe ich die Litzen nach aussen geführt und 
einen Dreifachschalter (siehe Bild) angemurkst, mit Isolierband und so. 
Der WAF ist natürlich im Keller, aber es hat eine Weile gehalten. Jetzt 
geht's auch so nicht mehr, auch hier sind die schwachen Kontakte das 
Problem.

Nun dachte ich an SSR oder Schützen, aber welche? Und welche Schalter 
als Bedienung? Warscheinlich läuft's dann auf den refurbished Kommutator 
raus, der dann ja nur noch kleine Ströme schalten muss, und nicht 
verschleissen sollte.

Hab mal dieses SSR rausgesucht:

https://www.tme.eu/ro/details/ssr-2528za2/relee-solid-state-monofazate/qlt-power/

https://www.tme.eu/ro/Document/32093489d8e27e37704d1e259a5db3b9/SSR120A.pdf

Das kann man auch mit 230V~ ansteuern. Aber, wie ist da mit der Kühlung? 
Es würde IN der Verkleidung AUF der Glaswolle liegen...

Der Ofen hat glaub ich be Ober- und Unterhitze 2kW.

Gruss Chregu

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Kontakte sind ausgeglüht, kauf dir einen neuen Schalter.
Selbst das tauschen der Blechfedern nützt nichts, weil das Plastzik an 
einem weggeschmolzen ist.
Als Ersatzteil nichts exotisches, z.B: von EGO.

Christian M. schrieb:
> Hab mal dieses SSR rausgesucht:

Ein SSR ist keine ausreichende Trennung, es kann bei Überspannung in den 
dauerleitenden Zustand gehen und deine Küche brennt ab.

von Vka (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, ich hatte ein ähnliches Problem mit dem Thermostat. Das schaltet 
jetzt nur noch ein großes Finder Relais. Artikelnummer habe ich jetzt 
nicht im Kopf, so ein großer Klotz für 30A mit Anschraublaschen und 230V 
Spule, kostete aber bloß 5-10€.
Wichtig ist ein Löschglied über der Spule (gibt es als fertiges Bauteil 
mit 2 Drähten, einfach mit in die Flachstecker crimpen). Ansonsten 
schaltet das Relais nicht sauber ab und zerstört sich die Kontakte.

von Carl D. (jcw2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Ein SSR ist keine ausreichende Trennung, es kann bei Überspannung in den
> dauerleitenden Zustand gehen und deine Küche brennt ab.

Für dieses Feature muß er am aktuellen Zustand eigentlich nichts ändern.

von Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Ein SSR ist keine ausreichende Trennung, es kann bei Überspannung in den
> dauerleitenden Zustand gehen und deine Küche brennt ab.

Vka schrieb:
> ein großes Finder Relais. Artikelnummer habe ich jetzt
> nicht im Kopf, so ein großer Klotz für 30A

Ok, hab mal das rausgesucht:

65.31.8.230.0300

https://www.tme.eu/ro/Document/bcf9510909aaeffae584d72bb2161fa0/s65en.pdf

Für knapp ~10€

Carl D. schrieb:
> Für dieses Feature muß er am aktuellen Zustand eigentlich nichts ändern.

:-))

Gruss Chregu

von Vka (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Ok, hab mal das rausgesucht:
>
> 65.31.8.230.0300

Hmm ich hatte da ein anderes im Sinn. Vom Handy aus schwer zu finden, 
habe momentan kein Laptop dabei.

Schau mal nach
66.82.8.230.0000
https://www.tme.eu/de/Document/b4e4881687be2fb6653be583d481c1eb/s66en.pdf

Ist letztlich aber auch egal, schalten werden beide. Das 66.82.8 hat 
Völkner sehr günstig im Angebot, und ich fand die Montage & Verdrahtung 
sehr angenehm.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Als Ersatzteil nichts exotisches, z.B: von EGO.

ACK, kostet mit Porto keine EUR 10,-.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.