mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotor Noise im Stillstand


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Bert S. (kautschuck)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe folgenden Schrittmotortreiber:

http://www.ti.com/lit/ds/symlink/drv8825.pdf

Wenn der Motor sich dreht, höre ich die Schaltfrequenz vom Current 
Chopping nicht (30kHz), jedoch sobald der Motor still steht (Treiber ist 
an, aber keine STEP inputs mehr), hört man fast jedes mal eine Frequenz 
in den Motorspulen. Diese Frequenz varriert jedes mal wieder wenn der 
Motor anhält (Motorpositionsabhängig?), bleibt aber dann bestehen, bis 
sich der Motor wieder dreht.

Nun habe ich mit dem Oszi mal zwei Aufnahmen einer Phase gemacht, wobei 
beim ersten Bild die Frequenz nicht hörbar ist, im zweiten schon.

Jemand eine Idee, ob man das irgendwie beheben kann?

Autor: Matthias M. (Firma: privat) (quadraturencoder)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, man kann das beheben indem man einen guten Stepper Driver verwendet, 
wie z.B. den hier: http://www.watterott.com/de/SilentStepStick

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert S. schrieb:
> Jemand eine Idee, ob man das irgendwie beheben kann?

Das ist normal.

Stelle den Strom ab, und er ist leise.

Autor: Bert S. (kautschuck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias M. schrieb:
> Ja, man kann das beheben indem man einen guten Stepper Driver verwendet,
> wie z.B. den hier: http://www.watterott.com/de/SilentStepStick

Trinamic Treiber sind natürlich schon schön, aber ich muss das auf ein 
PCB löten können mit einem Lötkolben, daher wird das wohl nichts.

Es scheint ein Resonanzproblem mit dem Motor zu sein.

Autor: Peter D. (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind die Mikroschritte, da muß der Motor zwischen 2 Vollschritten 
ständig zappeln.
Stoppe den Motor auf einem Vollschritt, dann ist Ruhe. Außerdem ist auf 
einem Vollschritt die Haltekraft deutlich höher und man kann den 
Haltestrom verringern (weniger Erwärmung).

Autor: Bert S. (kautschuck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter D. schrieb:
> Das sind die Mikroschritte, da muß der Motor zwischen 2 Vollschritten
> ständig zappeln.

Ich habe mal den Full Step Modus eingeschaltet, jedoch immer noch das 
selbe Problem.

Autor: c-hater (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert S. schrieb:

> Ich habe mal den Full Step Modus eingeschaltet, jedoch immer noch das
> selbe Problem.

Oszillogramm?

Wenn da immer noch ein Rechteck zu sehen ist, dann benutzt du den 
Treiber nicht richtig. Wenn du halten willst, musst du das dem Treiber 
auch sagen, der ist kein Hellseher...

Autor: Thorsten O. (Firma: mechapro GmbH) (ostermann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bert,

welchen Decay-Mode verwendest du denn? Der Pfad für den Stromabbau bei 
abgeschalteter Brücke ist maßgeblich für den Stromripple und damit für 
das Geräuschverhalten verantwortlich [1].

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Ostermann

[1] 
http://www.schrittmotor-blog.de/stromregelung-von-schrittmotoren-auf-das-abschalten-kommt-es-an/

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oft liegt es an einem unglücklichen Layout.
Beitrag "Re: Schrittmotorsteuerung mit l6203"
Der powerdesigners-Link ergibt 404, hier findes du das PDF:
http://www.st.com/resource/en/application_note/cd00003771.pdf
Die Shunt-Rs müssen low-inductive sein, keine Draht-Wendel-Rs.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.