mikrocontroller.net

Forum: /dev/null Die Kunst des Trollens


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Martin S. (sirnails)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Youtube-Video ""Gut drauf trotz Social Media – Die Kunst des Trollens" Zündfunk Netzkongress Linus Neumann"

Sehr sehenswert :-)

Na, wer erkennt darin nicht auch jeden 2ten Thread wieder?

: Verschoben durch Moderator
Beitrag #5403444 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Gustl B. (-gb-)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kolja L. (kolja82)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
So ne Trolldrossel wäre hier schon was schönes :-)

Autor: Martin S. (sirnails)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Mods: Warum wurde der Beitrag nach dev_null verschoben?

Inhalt des Youtube Videos nicht gesehen? Wollt ihr mir ersthaft sagen, 
dass ein soch hochkarätiger Referenz wie Linus auf die Trollwiese 
gehört?

Manchmal habe ich für sowas nichts als Unverständnis übrig!

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Manchmal habe ich für sowas nichts als Unverständnis übrig!

Hab Nachsicht, die sind vorgeschädigt und haben zu wenig Zeit.

Autor: Ich fass es nicht (Gast)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Liebe Mods: Warum wurde der Beitrag nach dev_null verschoben?
>
> Inhalt des Youtube Videos nicht gesehen? Wollt ihr mir ersthaft sagen,
> dass ein soch hochkarätiger Referenz wie Linus auf die Trollwiese
> gehört?
>
> Manchmal habe ich für sowas nichts als Unverständnis übrig!

Mach dir nichts draus. Mein Beitrag

https://www.focus.de/gesundheit/news/moeseale-ejakulation-an-der-universitaet-bielefeld-koennen-studentinnen-jetzt-masturbieren-ueben_id_8843672.html

wurde auch gerade gelöscht.

Sinnlos hier in diesem Forum sich auszutauschen. Hier herrscht 
Engstirnigkeit pur und anscheinend sympathisiert man mit solchen 
Zuständen.

Autor: Ich fass es nicht (Gast)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Diskussion über zwangsweise Frühsexualisierung unserer Kinder schon 
in der KITA findet ja auch praktisch nicht statt.

https://www.kika.de/kummerkasten/spielen/paarefinden/index.html

Youtube-Video "Aufklärung und Frühsexualisierung im Kindergarten"

Autor: Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast wohl ein Problem mit Sexualität... Du solltest entweder in ein 
Kloster oder zum Psychologen gehen. Aber im Microcontrollerforum bist Du 
definitiv falsch.

Autor: Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fass es nicht schrieb:
> Hier herrscht
> Engstirnigkeit pur

Sieht man an Deinem Beitrag...

Ich fass es nicht schrieb:
> anscheinend sympathisiert man mit solchen
> Zuständen

Definitiv. Und ich kann das sogar, ohne mich hinter der anonymen Maske 
zu verstecken.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #5405537 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.