mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik aufgedruckte techn. Daten v. Schütz interpretieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: APW (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier ein Schütz (Typ Benedict R25-20) mit 2 Schliessern.
Seitlich sind einige Daten aufgedruckt, die ich in einem Punkt nicht 
verstehe.
Es gibt dort 2 Tabellen, die Überschrift der linken Tabelle ist "1ph. 
1pol.",
die der rechten Tabelle ist "1ph. 2pol.".

Was ist damit gemeint (1pol <=> 2pol)?

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
APW schrieb:
> Was ist damit gemeint (1pol <=> 2pol)?
Ich schätze mal damit ist gemeint dass du beide Terminals parallel 
betreibst. 1 Phase rein 2 Kontakte an Verbraucher. 5,5 kW bei schwach 
induktiver Last und bei der Verwendung bei an einem Pol mit 
Gasentladungslampen

Autor: Heidelbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
APW schrieb:
> Hallo,
> ich habe hier ein Schütz (Typ Benedict R25-20) mit 2 Schliessern.
> Seitlich sind einige Daten aufgedruckt, die ich in einem Punkt nicht
> verstehe.
> Es gibt dort 2 Tabellen, die Überschrift der linken Tabelle ist "1ph.
> 1pol.",
> die der rechten Tabelle ist "1ph. 2pol.".
>
> Was ist damit gemeint (1pol <=> 2pol)?

Schau ,doch ins Datenblatt/Katalog, läßt sich leicht finden.

1pol für z.B. die angegebene Gebrauchkat. AC-5b stehen dort 13A/3kw.
Ein Pol, eine Stromlaufbahn (ein Kontakt). Du hast 2 Pole du könntest 
mit dem Teil also 100 60W Glühbirnen schalten.

Oder 2pol. einen 1,3kW Wechselstrommotor
oder, oder ...


https://de.wikipedia.org/wiki/Gebrauchskategorie
http://www.benedict-swiss.ch/de/files/documents/8549244-Schuetze-Motorstarter-D946D.pdf

Autor: APW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heidelbär schrieb:
> Oder 2pol. einen 1,3kW Wechselstrommotor

Soll das heißen, dass man für einen (max.) 1,3kW Wechselstrommotor die 
beiden Relaiskontakte parallel schalten muß?

In der gleichen "2pol"-Tabelle ist ja auch angegeben: AC1 -> 5,5kW,
und das sollte das Relais nach meinem Verständnis bei 220V auch mit 
einem Kontakt schalten können (220V * 25A = 5,5kW)!?

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
APW schrieb:
> Soll das heißen, dass man für einen (max.) 1,3kW Wechselstrommotor die
> beiden Relaiskontakte parallel schalten muß?

Sinnvoller wäre, die Phase und den Nullleiter über jeweils einen
Kontakt zu schalten, was der Realität entspricht...

Hat auch mit Induktivität zu tun und Funkenstrecken...

Autor: APW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war jetzt bei einem Elektroinstallateur-Betrieb und habe dort 
nachgefragt, was es wohl mit den 2 Tabellenüberschriften auf sich haben 
könnte. Wusste der aber auch nicht. Eine Anfrage beim Hersteller hat 
mich diesbezüglich auch nicht viel weiter gebracht.

Eines scheint aber klar zu sein:
Man kann mit dem Schütz mit jedem der beiden Kontakte jeweils (!) 25A 
schalten (Lasttyp: AC1)

Ich habe halt gedacht, wenn die da 2 Tabellen draufdrucken, einmal "1ph 
1pol" und einmal "1ph 2pol" hätte das eine speziellere Bedeutung.

Dabei werde ich es mal belassen.
Zu schalten sind bei mir aktuell eh nur 3,5kW Widerstandslast.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.