mikrocontroller.net

Forum: Platinen FR4 Platinen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hat schon jemand Erfahrung mit günstigen FR4 Platinen 
(Ebay-Artikel Nr. 282417344897) 
und einer Photoresistfolie 
(Ebay-Artikel Nr. 142212885153) 
mit der herkömmlichen Belichtungsmethode gemacht?

Bei weniger als 2€ pro 5 Stück komme ich auf ungefähr 40 Cent pro 
Platine und ein paar Cent für die Folie, das ist deutlich günstiger als 
eine Bungard Platine...

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Fertig Platinen (belichtet, gebohrt, durchkontaktiert, 
stoplackbeschichtet und mit Bestückungsdruck) kosten ganze 5€ für 5 
Stück 100x100 mm. (https://www.elecrow.com/pcb-manufacturing.html)

40 ct pro Rohling (ohne Stoplack/Doku/Belichtungsvorlage) finde ich dazu 
im Vergleich noch nicht als sonderliches Schnäppchen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Fertig Platinen (belichtet, gebohrt, durchkontaktiert,
> stoplackbeschichtet und mit Bestückungsdruck) kosten ganze 5€ für 5
> Stück 100x100 mm. (https://www.elecrow.com/pcb-manufacturing.html)

Zzgl. 8$ Versand, dann bin ich bei ca. 13$ - wenn man mehrere Platinen 
benötigt völlig i.O, aber bei einem einzelnen Prototypen?

Autor: Guido B. (guido-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Platinenmaterial kann ich nichts sagen, es steht ja noch
nicht einmal die Kupferstärke dabei. Da würde ich eher bei Pollin
schauen oder hier im Markt mal anfragen.

Das Laminat funktioniert, man muss aber damit umgehen können.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guido B. schrieb:
> Zum Platinenmaterial kann ich nichts sagen, es steht ja noch
> nicht einmal die Kupferstärke dabei. Da würde ich eher bei Pollin
> schauen oder hier im Markt mal anfragen.
>
> Das Laminat funktioniert, man muss aber damit umgehen können.

Doch, die Stärke steht in der Beschreibung: 1,5mm

Pollin schau ich mal...

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> Guido B. schrieb:
> Zum Platinenmaterial kann ich nichts sagen, es steht ja noch
> nicht einmal die Kupferstärke dabei. Da würde ich eher bei Pollin
> schauen oder hier im Markt mal anfragen.
> Das Laminat funktioniert, man muss aber damit umgehen können.
>
> Doch, die Stärke steht in der Beschreibung: 1,5mm
>
> Pollin schau ich mal...

Ups, mein Fehler. Steht nur die Platinenstärke dabei.

Autor: Arno K. (Firma: advanced microsystems) (radiosonde)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Fertig Platinen (belichtet, gebohrt, durchkontaktiert,
> stoplackbeschichtet und mit Bestückungsdruck) kosten ganze 5€ für 5
> Stück 100x100 mm. (https://www.elecrow.com/pcb-manufacturing.html)
>

Ja klar....wenn man 3 Wochen Zeit hatt oder DHL Express zahlen will und 
wenn man nicht mehr als 100×100mm haben will.

Wenn ich ätze brauch ich vom Ausdruck bis zur Platine ca. 2 1/2h  wo von 
das meiste für das Vorwärmen der Ätzmaschine draufgeht...ds Ganze dann 
für vlt. 2.5€ Material...ich weiß wenn man es umlegt ist Elecrow 
günstiger aber oft braucht man nur eine Leiterplatte und die am besten 
gestern.;)

LG

Autor: Arno K. (Firma: advanced microsystems) (radiosonde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> Hallo,
>
> Hat schon jemand Erfahrung mit günstigen FR4 Platinen
> 
(Ebay-Artikel Nr. 282417344897)
> und einer Photoresistfolie
> 
(Ebay-Artikel Nr. 142212885153)
> mit der herkömmlichen Belichtungsmethode gemacht?
>

Ich würd nur das Laminat kaufen-die Platinen bei Reichelt oder 
Polllin,damit man auch mal größere Stücke zsamkriegt

> Bei weniger als 2€ pro 5 Stück komme ich auf ungefähr 40 Cent pro
> Platine und ein paar Cent für die Folie, das ist deutlich günstiger als
> eine Bungard Platine...

Meeh...ich weiß,dass es funktioniert aber ob es wirklich lohnt die 2.5€ 
zu sparen weiß ich nicht....bis man den ganzes Prozess im Griff 
hatt,außerem garantiert dir auch keiner die Funktion..

LG

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno K. schrieb:
> Max schrieb:
> Hallo,
> Hat schon jemand Erfahrung mit günstigen FR4 Platinen (Ebay-Artikel Nr.
> 282417344897) und einer Photoresistfolie (Ebay-Artikel Nr. 142212885153)
> mit der herkömmlichen Belichtungsmethode gemacht?
>
> Ich würd nur das Laminat kaufen-die Platinen bei Reichelt oder
> Polllin,damit man auch mal größere Stücke zsamkriegt

Reichelt Platinen sind auch ziemlich teuer, 1,50-2€, da ist die 
Ersparnis zur Bungard Platine nicht mehr so groß.
Pollin das Platinensortiment evtl., aber auch 6€ Versandkosten...

> Bei weniger als 2€ pro 5 Stück komme ich auf ungefähr 40 Cent pro
> Platine und ein paar Cent für die Folie, das ist deutlich günstiger als
> eine Bungard Platine...
>
> Meeh...ich weiß,dass es funktioniert aber ob es wirklich lohnt die 2.5€
> zu sparen weiß ich nicht....bis man den ganzes Prozess im Griff
> hatt,außerem garantiert dir auch keiner die Funktion..

Man kann es ja mal probieren ;), 4€ wären jetzt kein riesiger Verlust, 
daher habe ich mal Platinen und Resist bestellt.

Wenn es gewünscht ist kann ich über die Ergebnisse berichten.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno K. schrieb:

> Ja klar....wenn man 3 Wochen Zeit hatt oder DHL Express zahlen will und
> wenn man nicht mehr als 100×100mm haben will.

> Wenn ich ätze brauch ich vom Ausdruck bis zur Platine ca. 2 1/2h  wo von
> das meiste für das Vorwärmen der Ätzmaschine draufgeht...ds Ganze dann
> für vlt. 2.5€ Material...ich weiß wenn man es umlegt ist Elecrow
> günstiger aber oft braucht man nur eine Leiterplatte und die am besten
> gestern.;)
>
> LG

Da stimme ich dir zu, für eine einzelne Platine ist selber Ätzen 
deutlich günstiger und schneller, wenn ich aber mehrere Exemplare 
brauche bestelle ich, da es dann auch günstiger ist...

Schade, dass das JLCPCB Angebot für 10platinen/2$ und versandkostenfreie 
Lieferung nur für Neukunden gilt, damit könnte ich mich abfinden 😂.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.