mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blynk und die DigitalPins am Arduino


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich habe eine Schaltung gebaut in der man über die Blynk App ein Relay 
schalten kann. Einfach ein normaler Switch Button.

Jetzt würde man denken man schaltet den Button HIGH und dieser löst ein
digitalWrite(RPin, HIGH);

aus um das Relay zu schließen und im Gegenzug

digitalWrite(RPin, LOW);

um es wieder zu öffnen.

Dies hat jedoch nicht geklappt und mir ist auf gefallen, dass man im 
Arduino Sketch genau das Gegenteil machen muss um das Relay zu schalten.

Ein digitalWrite(RPin, LOW);

schließt das Relay hierbei wird der Pin selbst aber HIGH geschaltet.

und ein

digitalWrite(RPin, HIGH);

öffnet es wieder, der Pin wird aber tatsächlich LOW geschaltet.

Dieses Phänomenen tritt jedoch nur auf wenn man die Blynk Libary 
verwendet ohne diese zum Beispiel über eine Funktion in der loop ist 
alles normal. Ein HIGH schaltet den Pin HIGH und ein LOW ihn LOW.

Mir macht das nichts aus wenn man es weiß, aber hat jemand eine Idee 
warum das so ist?

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan schrieb:
> Mir macht das nichts aus wenn man es weiß, aber hat jemand eine Idee
> warum das so ist?

Das liegt am Programm ;-)
Je nach dem, was hinten am Pin dran hängt, braucht man es mal so und mal 
so.
Eine LED über einen Widerstand an VDD benimmt sich genau entgegengesetzt 
zu einem Relais, dass über einen NPN Transistor als Treiber angesteuert 
wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.