Forum: Haus & Smart Home Webasto tehrmo top c


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rudolf Dombrowsky (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Heizung webasto tehrmo top c wird Diesel Pumpe nicht 
angesteuert?
Wer kann mir helfen.

: Verschoben durch Moderator
von Richard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Webasto sicherlich. Die haben eine sehr gute Hotline. Das kann ich dir 
aus Erfahrung sagen.

von Chorsch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da kannst Du nur mit dem Webasto Diaknosetool an den CAN-Bus (gelbes 
Kabel)der Heizung.
Bei einer Fehlermeldung im Fehlerspeicher (z.B. mal eine Unterspannung 
gehabt) sperrt die Heizung. --> Fehlerspeicher löschen, Fehlerquelle 
beheben und dann sollte es wieder funzen.

CAN-Bus Kabeladapter und Software habe ich mir bei Ebay geholt. Gib mal 
im Suchfeld "webasto diagnose" ein.

Gruß Chorsch

von Reiner O. (elux)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Chorsch schrieb:

> da kannst Du nur mit dem Webasto Diaknosetool an den CAN-Bus (gelbes
> Kabel)der Heizung.

Das "Diaknosetool" spricht W-Bus oder ISO9141 -je nach Baujahr, das ist 
also mal Quatsch.

> Bei einer Fehlermeldung im Fehlerspeicher (z.B. mal eine Unterspannung
> gehabt) sperrt die Heizung. --> Fehlerspeicher löschen, Fehlerquelle
> beheben und dann sollte es wieder funzen.

Auch das ist falsch: Nach 10-maliger Nichterkennung einer Flamme beim 
Startvorgang sperrt Eberspächer das Heizgerät; bei Webasto reicht es 
i.d.R. die 1A Sicherung des Heizgerätes für ca 3 min. zu ziehen. Mit dem 
Diagnosetool kann man die Pumpe direkt ansteuern zum Testen. Ein 
Bosch-Dienst kann da weiterhelfen...
Mit einer PrüfLAMPE(!) den Stecker der Pumpe am Heizgerät brücken, die 
sollte im Vorlauf dann blinken (pulsen; ich gehe mal davon aus, daß alle 
anderen Funktionen, z.B. Glühstift etc. OK sind). Wenn kein Pulsen 
erkennbar: Steuergerät kaputt. Kann man reparieren, sollte man aber 
nicht. Es geht immerhin um Feuer im Auto.

> CAN-Bus Kabeladapter und Software habe ich mir bei Ebay geholt.

Was immer Du Dir da Fachliches geholt hast...




Gruß aus Berlin

Elux

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISO9141 ist nicht gleich ISO9141, wichtig wäre welcher Teil davon, wenn 
es nur der Teil der elektrischen Parameter ist, dann ist es nur die 
Beschreibung einer K-Line und der W-Bus ist mit großer Sicherheit auch 
nur eine K-Line, somit ist also jedes Baujahr ISO9141. Wiederum gibt es 
dann noch das Protokoll was auf der ganzen Geschichte läuft und ich kann 
mir schwer vorstellen das beim W-Bus jemals das CARB Protokoll verwendet 
wurde, somit wäre also gleichzeitig der W-Bus in dieser Hinsicht niemals 
ISO9141 ;)

von Reiner O. (elux)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:
> ...und der W-Bus ist mit großer Sicherheit auch
> nur eine K-Line,

Nein, der W-Bus ist vom LIN abgeleitet.
Siehe https://sourceforge.net/projects/libwbus/

> Wiederum gibt es dann noch das Protokoll was auf der ganzen Geschichte
> läuft und ich kann mir schwer vorstellen das beim W-Bus jemals das CARB
> Protokoll verwendet wurde, somit wäre also gleichzeitig der W-Bus in
> dieser Hinsicht niemals ISO9141 ;)

Ja ebend.
Was ist eigentlich "das CARB Protokoll"?

Man braucht also für die ältere Version (gelbes Kabel endet an den 
Sicherungen) nur einen Pegelwandler, das Protokoll macht die Software.

Für die neueren Heizgeräte TT C & Evo benötigt man schon die Webasto 
Schnittstelle (oder was selbst gebautes...). Ob es sich nun lohnt, da 
wegen einem Heizgerät zu investieren, muss Jeder für sich selbst 
entscheiden...

MfG
Elux

von Besucher (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CARB -> California Air Resources Board

Ähnlich wie das EOBD ist es ein Protokoll um Abgasrelevate Fehler 
auszulesen, und wir sicher nicht bei einer Standheizung eingesetzt.

Der W-Bus ist meines Wissen nach ein LIN mit ein Webasto eigenem 
Protokoll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.