mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Simulation mit LTSpice


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Olga (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich muss für ein Uni Praktikum mit LTSpice arbeiten. Ich muss eine 
B6-Brücke modellieren (was ich schon habe) und jetzt soll ich durch 
Simulation geeignete Werte bestimmen. Und genau da steck ich fest, kann 
mir jemand erklären, wie das funktioniert. Kann ich überhaupt mit dem 
Programm mir Werte für Bauelemente ausgeben lassen oder muss ich diese 
zuerst selber bestimmen und dann schauen, ob sie zu meinen Anfangswerten 
passt.

Autor: Das_Stromtierchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olga schrieb:
> durch Simulation geeignete Werte bestimmen.

Das ist die vornehme Formulierung für ausprobieren. Wird das heutzutage 
wirklich so gelehrt? Aber egal, LTSpice hat ein paar Mechanismen die 
beim Ausprobieren helfen. .STEP und .MEASURE.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und jetzt soll ich durch Simulation geeignete Werte bestimmen.

Durch die Simulation bekommt man sehr schön die Ströeme, Spannungen und 
Leistungen der Bauteile . Damit weiß man am Ende dass man z. B. 10W 
Verlustleistung in jeder Diode hat. Das bedeutet dann das Ding muß auf 
einen Kühlkörper.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.