Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mosfet Eigenschaften


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von cadence (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Warum haben MOSFETs mit unterschiedlichen Kanallängen verschiedene 
Ausgangskonduktanzen g0?
Wie kann ich graphisch die Schwellspannungen von MOSFETs bestimmen wenn 
die Graphen von der Quadratwurzel der Drain Ströme gegeben sind?

von cadence (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das hier sind die Graphen zu Frage 2.

von Arbeits-Delegation Numero Uno (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
cadence schrieb:
> Warum haben MOSFETs mit unterschiedlichen Kanallängen
> verschiedene Ausgangskonduktanzen g0?

Die "Wasseranalogie" zum Stromfluß ist bekannt?

Könnte es dem Wasser vielleicht schwerer fallen, durch einen
Kanal zu fließen, welcher eher schmal (und seicht) und lang
ist, als durch einen, der eher breit (und tief) und kurz ist?

Zu Deiner zweiten Frage (manchmal weiß man echt nicht, was man
schreiben soll - in diesem Fall fiele mir zu_viel ein):

Das mußt Du verpaßt haben? Naja: Falls Du Google kennst und
noch dazu ein wenig der englischen Sprache mächtig bist, such
nach "how to determine Vgsth from graph ids vs vgs".

[Alternativ: "How to act as a student: Pay attention to the
lessons in class. Do your homework with pride. (At least
most of the time, because everyone has his "Aussetzers".)

Get used to be successful at this time, always remember (and
please do ignore the grammar generously, just for the meaning):
What hänschen not learns, learns Hans nimmermehr."]

Viel Erfolg

von loipe (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
cadence fährt lieber Fahrrad (vermutlich eBike) als seine Arbeit selbst 
zu machen.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
cadence schrieb:
> Warum haben MOSFETs mit unterschiedlichen Kanallängen verschiedene
> Ausgangskonduktanzen g0?

Du glaubst ernsthaft, ein Forum wie dieses wäre der richtige Ort, um 
grundlegende Fragen der Halbleiterphysik beantwortet zu bekommen?

Lies halt das verdammte Buch.

> Wie kann ich graphisch die Schwellspannungen von MOSFETs bestimmen wenn
> die Graphen von der Quadratwurzel der Drain Ströme gegeben sind?

Und mach deine Aufgaben selber!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.