mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LED-Lampe mit Bewegungsmelder/Dämmerungsschalter immer Einschalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Lena (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine LED-Außenleuchte die auf Bewegung reagiert, die 
Außenleuchte hat einen 24-Modus und Dämmerdungsmodus. Die 
LED-Außenleuchte soll aber immer an sein (Die Leuchte soll per Schalter 
ein bzw. ausgeschaltet werden, der Schalter für den Stromkreis ist 
bereits vorhanden).

Kann man den Bewegungsmelder kurzschließen, sodass dieser immer an ist? 
Leider sind die verbauten Bauteile nicht ersichtlich, hat jemand 
vielleicht einen Tipp?

Autor: Kurt A. (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Tipp: Ledlampe ohne Bewegungsmelder kaufen.

Autor: Lena (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War leider schon (länger) vorhanden und passt optisch prima in den 
Garten;)

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lena schrieb:
> Kann man den Bewegungsmelder kurzschließen, sodass dieser immer an ist?
> Leider sind die verbauten Bauteile nicht ersichtlich, hat jemand
> vielleicht einen Tipp?

Is nur der Sensor, was du da zeigst. Da irgend was kurzschließen, bring 
nichts.
Da wo der eingesteckt ist, kann man mit Sicherheit einfach was brücken.
Man bräuchte aber einen Schaltplan, oder zumindest aussagekräftige 
Bilder.

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die Leitung  4 polig ausgeführt ist, eine IR-Sensor und
ein LDR sich im Lampengehäuse befinden, ist mal anzunehmen, dass 2
Drähte für die Spannungsversorgung dienen (rot und schwarz) und die
anderen zwei jeweils vom IR-Melder bzw. vom LDR stammen...

Ein Foto der Steuerung wäre von Vorteil...

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Is nur der Sensor, was du da zeigst. Da irgend was kurzschließen, bring
> nichts.
Irgendwas muss ja letztlich als Schalter für die LED fungieren, ein FET 
oder Transistor, vielleicht auch ein Relais, welches aber einen Teil der 
Energiesparfunktion wieder zunichte machen würde.
Den Kontakt einfach überbrücken ...

Teo D. schrieb:
> Man bräuchte aber einen Schaltplan, oder zumindest aussagekräftige
> Bilder.

Ja. Bilder würden schon helfen.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lena schrieb:
> Leider sind die verbauten Bauteile nicht ersichtlich

Dann wirst du wohl den weissen Plastikkasten mit dem DIP Schalter 
aufmachen müssen.

Früher, bei 230V~ Glühobst, war es einfach zu überbrücken, viele Lampen 
hatten eine zweite Klemme.

Heute kann der Bewegungsmelder hinter dem Spannungswandler für die LED 
liegen, ist ja auch egal ob das Ding Dauerstrom zieht als ob es an wäre, 
ist ja energiesparende LED.

Autor: concrete problem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bilder vom gesamten Innenleben (alles gut erkennbar) wurden schon 
erbeten, auch der mögliche Nutzen eines Schaltplanes wurde genannt. Was 
aber noch nicht auf den Tisch kam, ist, daß man (allerdings nur mit 
Glück) auch über den Namen des Herstellers und die genaue Typbezeichnung 
an Infos kommen könnte.

Vielleicht gibt es nämlich ein Datenblatt mit anständiger Beschreibung 
(Schaltplan und evtl. schematischer Aufbau des Inneren ist nicht 
unmöglich).

Nenne diese Daten doch mal - wer weiß, was sich ergibt? Einige User hier 
haben ein schon fast "furcheinflößendes" Talent, damit brauchbare 
Dokumente zu finden... (die erbetenen Bilder aber schaden freilich in 
keinem Fall, um gesichert ein Stück weiterzukommen).

Autor: Lena (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps:)

Der N-Leiter geht direkt zum Spannungswandler und zur Platine. Der 
L-Leiter geht über die Platine für die Sensoren.

Kann man nicht einfach den L-Leiter direkt zum Spannungswandler führen 
(und dann die Platine mit den IR-Sensor, die wohl wie ein Schalter für 
den L-Leiter fungiert, entfernen)?

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lena schrieb:
> Kann man nicht einfach den L-Leiter direkt zum Spannungswandler führen

Das denke ich auch.

Spart noch den Versorgungsstrom für den Bewegungsmelder.

Autor: Hubert M. (hm-electric)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf dem Bild IMG_0069.jpg sieht man am Dip Schalter ein Lampensymbol.
Ist das nicht die Stellung für Dauerlicht?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast jetzt ganz gute Bilder gemacht, aber immer nur Top-View. Mach 
mal je noch eines von der Seite und von Bottom.
Die blauen Teile sind sicher Kondensatoren für ein C-Netzteil für die 
Steuerplatine. Bei dem schwarzen Block vermute ich ein Relais?

Lena schrieb:
> Kann man nicht einfach den L-Leiter direkt zum Spannungswandler führen
> (und dann die Platine mit den IR-Sensor, die wohl wie ein Schalter für
> den L-Leiter fungiert, entfernen)?

Wenn der L tatsächlich nur geschaltet wird, dann ja. Deshalb der Wunsch 
nach Infos vom schwarzen Block.

Autor: Georg M. (g_m)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsste so sein:

Blau: Neutralleiter
Braun: Außenleiter (ehem. Phase)
Rot: geschalteter Außenleiter (zum Verbraucher), z.B. über 
Relaiskontakte

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas viel Dip-Schalter, wenn das nicht noch an einer Bus-Steuerung 
ueber Netz haengt? (Kanalwahl)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.