mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltregler IC kennt den jmd?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Mr. AVR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Schaltreglermodul aus China. Das Modul ist super, es 
macht mir sehr sauber aus 5V 18V und ich habe es bis jetzt bis gut 500 
mA belastet, knickt nicht ein, alles super.

Ich würde das gerne in meine Schaltung integrieren, aber ohne deren 
Patine mit dem Poti drauf usw.

Hier ist das Modul: 
Ebay-Artikel Nr. 272486404340


Ich konnte lesen, auf dem Chip steht was mit BG287s wenn ich es richtig 
gelesen habe, kennt den jmd. zufällig, ich finde darunter nichts.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>BG287s

Versuche es mal mit B6287.

MfG Spess

Autor: Mr. AVR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> B6287

Jop das ist er wohl. Danke.


Mal eine allg. Frage: Kann man jedes Schaltregler-IC sowohl als Buck 
oder Boost betreiben?


Ist beim Boost irgendwas wichtiger als beim Buck?
Wie ist die Spulengröße dabei, ist die equivalent zur Berechnung wie 
beim Buck?

Autor: Maxim B. (max182)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mr. AVR schrieb im Beitrag #5416602:
> Frage: Kann man jedes Schaltregler-IC sowohl als Buck
> oder Boost betreiben?

Nein.
Buck kann man nur abwärts betreiben.
Boost ist viel flexibler: paßt auch für SEPIC. Mit externen MOSFET kann 
man oft auch abwärts machen.
Für ZETA gibt es nur Varianten mit externen MOSFET, als Controller 
passen viele IC, vor allem die für Boost konzipiert sind.

Autor: ffje (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
zu der 1. Frage: nicht jeden Schaltregler-IC, denn die verschiedenen 
Topologien haben jeweilige Loop/Regelungen.
2. s.o.
3. "SMPSRM-D.pdf" und
http://www.ti.com/tool/powerstage-designer

mfG fE

Autor: Maxim B. (max182)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mr. AVR schrieb im Beitrag #5416602:
> Kann man jedes Schaltregler-IC sowohl als Buck
> oder Boost betreiben?

Es gibt sehr universelle IC: MC33063 (MC34063) und erweiterte Variante 
LM78S40. Paßt für alles. Aber die Daten sind ziemlich minderwertig. Das 
ist eher eine Ausnahme. Normalerweise entweder kann IC aufwärts ( + 
SEPIC usw.) oder abwärts.

> Ist beim Boost irgendwas wichtiger als beim Buck?
Bei Buck kann man LC als gewöhnliche PWM-Filter betrachten. Bei Boost 
kann man das nicht.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.