mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kondensator an Spannungsteiler-Ausgang für µC?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Hnsi95 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat es Vorteile, wenn man einen kleinen Kondensator parallel zum 
Spannungsteiler legt, um Rauschen am ADC-Eingang des µC zu verringern?

Lieben Gruß

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Generell ja. Aber es gibt auch Nebeneffekte.
- erst mal muss das Eingangssignal auch bandbegrenzt sein: fg <= fa/2. 
Dazu ist, je nach Eingangssignaltyp, auch ein Filter höherer Ordnung 
notwendig
- der Quellwiderstand der Anordnung muss ausreichend niederohmig sein, 
abhängig vom Eingangswiderstand des ADC.
- der Kondensator muss durch den Innenwiderstand des Spannungsteilers 
zwischen den Abtastpausen wieder aufgeladen werden können, denn der 
Sample-Kondensator entnimmt daraus Ladung.

Autor: Der Andere (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um die Argumente von HildeK zu präzisieren:

Was genau willst du messen?
Welche Signalquelle (Innenwiderstand) hast du?
Was für ein Spannungsteiler?
Welche Abtastrate?
Welche Genauigkeit und Auflösung erwartest/benötigst du?

Autor: Ingo L. (corrtexx)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hnsi95 schrieb:
> hat es Vorteile, wenn man einen kleinen Kondensator parallel zum
> Spannungsteiler legt,
Parallel zum Spannungteiler selber bringt nichts. Du musst ihn parallel 
zum runtergeteilten Signal schalten bzw. parallel zum ADC-Pin und im 
Layout möglichst nah am µC.

HildeK schrieb:
> erst mal muss das Eingangssignal auch bandbegrenzt sein: fg <= fa/2.
> Dazu ist, je nach Eingangssignaltyp, auch ein Filter höherer Ordnung
> notwendig
Genau das erreicht man ja mit einem Tiefpassfilter bzw. Kondensator im 
Spannungsteiler. Zwar lange nicht die Dämpfung die man benötigt, dafür 
wäre tatsächlich ein Filter höherer Ordnung angemessen, aber immerhin 
besser als nichts.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.